idw - Termine

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 16 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Freitag, 10.02.2017

09.02.2017-10.02.2017
Darmstadt

Akademische und außerakademische Berufsperspektiven in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Wie steht es um die Berufsperspektiven in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften? Dieser Frage widmet sich die Konferenz "War die Zukunft früher besser? Akademische und außerakademische Berufsperspektiven in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften" im Schader-Forum, die von geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fachgesellschaften getragen wird. Nicht nur die Probleme der prekären Arbeitsverhältnisse werden benannt, sondern auch über Lösungsansätze diskutiert.


13.04.2016-24.02.2017
München

BILDERWELTEN - Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit

Spitzenstücke der deutschen Buchmalerei des Spätmittelalters und der frühen Renaissance zeigt der große Ausstellungszyklus „Bilderwelten – Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit“ der Bayerischen Staatsbibliothek vom 13. April 2016 bis 24. Februar 2017.


09.02.2017-10.02.2017
Heidelberg


09.02.2017-12.02.2017
Göttingen

Cultures of U.S.-American Conservatism

Das Fach Nordamerikastudien/North American Studies der Universität Göttingen diskutiert gemeinsam mit internationalen Forscherinnen und Forschern verschiedener Disziplinen US-amerikanischen Konservatismus aus kultureller Perspektive. Konservative Politik soll anhand von konservativen Lebensstilen, Überzeugungen, Einstellungen, Diskursen, Vorlieben, Kulturgütern, Medienrepräsentationen sowie sozialen und familiären Rollenbildern untersucht werden.


16.11.2016-31.10.2017
München

Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren

Im zertifizierten Webinar „Cyberknife Radiochirurgie bei Tumoren“ stellen Prof. Dr. med. Alexander Muacevic und seine Kollegen vom Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern die Grundlagen der Radiochirurgie vor: Was ist Radiochirurgie? Was steckt technologisch hinter diesem Verfahren? Wofür lässt sich die Radiochirurgie einsetzen und was leistet diese im Vergleich zur Chirurgie? Abgerundet wird die Fortbildung von klinischen Beispielen.


24.01.2017-21.04.2017
Mainz

»Der Deutsche soll alle Sprachen lernen...« POESIA TYPOGRAPHICA + SCHRIFTBILDER VON JOSUA REICHERT

Vernissage: 24. Januar 2017, 18 Uhr Ausstellung: 25. Januar 2017 bis 21. April 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr


09.02.2017-10.02.2017
Mainz

Die Frauen und der politische Katholizismus: Akteurinnen, Themen, Strategien

Veranstaltung am 9. und 10. Februar nimmt erstmals die Rolle der Frauen in der Zentrumspartei in den Fokus


10.02.2017-10.02.2017
Berlin

Effiziente Governance für Stromverteilnetze im Kontext der Energiewende

Bedeutung und Ausgestaltung von Konzessionen und des § 46 EnWG als Ergänzung zur (Anreiz)Regulierung


27.05.2016-26.02.2017
Berlin

Grüne Schatzinseln. Botanische Entdeckungen in der Karibik. Ausstellung im Botanischen Garten Berlin

Weiße Strände, Cocktails unter Palmen und heiße Rhythmen – das sind die ersten Assoziationen zum Thema Karibik. Doch diese Urlaubs-Fantasien sind oft geprägt von Klischees, gerade wenn es um die Pflanzenwelt geht. Es gibt in der Karibik wesentlich mehr zu entdecken als Palmenhaine und gepflegte Hotelgärten. Die Ausstellung „Grüne Schatzinseln. Botanische Entdeckungen in der Karibik“ im Botanischen Garten Berlin präsentiert die „grüne Seite“ der Karibik, wie man sie sonst nicht zu sehen bekommt.


06.02.2017-10.02.2017
Erftstadt

Instandhaltungsmanagement-Programm

In Kooperation mit der ÖVIA und dem VDI-Fachausschuss Instandhaltung


09.02.2017-10.02.2017
Augsburg

Neurodermitis – Neue Wege in Forschung und individualisierter Therapie

Eine Weiterbildungsveranstaltung des Christine Kühne-Center for Allergy Research and Education (CK-CARE) am Universitären Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg (UNIKA-T)


10.02.2017-10.02.2017
Chemnitz

Pressegespräch zum Fraunhofer-Leitprojekt "Go Beyond 4.0"

Das neue Leitprojekt »Go Beyond 4.0« untersucht neue Fertigungsstrategien, um Kleinserien und Unikate künftig unter Massenproduktionsbedingungen herzustellen. Es verknüpft dazu traditionelle Fertigungsmethoden mit Zukunftstechnologien und digitalen Produktionsverfahren wie 3D-Druck und Lasertechnik. Im Pressegespräch erfahren Sie mehr zu Trends in der digitalen Fertigung sowie Ziele und Meilensteine des Fraunhofer-Leitprojekts.


16.07.2016-26.06.2017
Trento

Sonderausstellung "Extinctions. Erzählungen von Katastrophen und anderen Chancen"

Vom 16. Juli 2016 bis 26. Juni 2017 zeigt das MUSE – Museum für Wissenschaft (Trient, Italien) die Ausstellung „Estinzioni. Storie di catastrofi e altre opportunità“, welche Beiträge aus den Bereichen Paläontologie, Biologie und den Sozialwissenschaften vereint, um über die verheerenden Auswirkungen der ökosystemischen Krisen zu erzählen, aber auch um über unerwartete Möglichkeiten, die sich in den Momenten größter Instabilität ergeben, zu reflektieren.


09.02.2017-10.02.2017
Essen

Tagung: Reformationen in der Geschichte der Weltreligionen

Die Protestantische Reformation im Religionsvergleich Ist die protestantische Reformation ein singuläres Ereignis der europäisch-christlichen Religionsgeschichte in der Frühen Neuzeit oder lassen sich auch in anderen Religionen Reformbewegungen ausmachen, die sie – bei allen Unterschieden und Besonderheiten – in ihrer allgemeinen Stoßrichtung und Struktur mit ihrem europäischen Pendant vergleichbar machen?


10.02.2017-10.02.2017
Berlin

Verleihung Clara-Immerwahr-Award 2017

Zum sechsten Mal wird eine Gewinnerin des Clara-Immerwahr-Awards in einer öffentlichen Feierstunde für ihre Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Katalyse geehrt: Dr. Sandra Luber, Universität Zürich. Ihr Vortragstitel lautet: „In Silico Investigation and Design of Bio-inspired Catalysts for Water Splitting“ Den Festvortrag mit dem Titel „Water Oxidation: The Challenge of Artificial Photosynthesis“ hält Prof. Dr. Greta Patzke, ebenfalls von der Universität Zürich.


09.02.2017-10.02.2017
Hagen

„Zur Relevanz der Rechtsphilosophie“

Drei Vorträge werden einen philosophischen, drei weitere einen juristischen Schwerpunkt haben. Vortragende sind Prof. Dr. Kathrin Gierhake (Regensburg), Prof. Dr. Dieter Hüning (Trier), PD Dr. Jakub Kloc-Konko?owicz (Warschau), Prof. Dr. Dr. Milan Kuhli (Hamburg), Prof. Dr. Markus Rothhaar (Eich! stätt) sowie Prof. Dr. Benno Zabel (Bonn). Veranstalter sind Prof. Dr. Thomas Sören Hoffmann und Prof. Dr. Stephan Stübinger (beide FernUniversität in Hagen).


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay