idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 14 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Dienstag, 13.03.2018

13.03.2018-15.03.2018
Zeulenroda-Triebes

13. ThGOT und 11. Thüringer Biomaterial-Kolloquium

Grenz- und Oberflächen sind eine Schlüsseltechnologie zur Entwicklung innovativer Produkte. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen in dieser Querschnittstechnologie und knüpfen Sie spannende Kontakte mit anderen Teilnehmern im März 2018 in Thüringen.


13.03.2018-14.03.2018
Stuttgart

18. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik

Das Internationale Stuttgarter Symposium ist mit 900 Teilnehmern einer der wichtigsten Fachkongresse im Bereich der Fahrzeug- und Motorenentwicklung in Europa. Die mehr als 100 Fachvorträge der internationalen Veranstaltung und die begleitende Fachmesse verbinden bewährte Lösungen mit innovativen Konzepten zu den Schwerpunkten Fahrzeugantriebe, Fahrzeugtechnik, Kraftfahrzeugmechatronik und Produktion.


13.03.2018-16.03.2018
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Ziel des Seminars ist daher, das Verständnis für die grundlegenden metallkundlichen Vorgänge zu fördern. Erst das Wissen über den Aufbau der Mikrogefüge gestattet es, Ergebnisse der Werkstoffprüfung plausibel und fachlich versiert zu interpretieren sowie auch Fragen zur Werkstoffauswahl korrekt zu beantworten.


11.03.2018-14.03.2018
Jena

Frontiers in Medicinal Chemistry

Annual Meeting on Frontiers in Medicinal Chemistry


12.03.2018-14.03.2018
Freiburg im Breisgau

GeMiC 2018 – German Microwave Conference

The 11th German Microwave Conference, GeMiC 2018 will be held at the Konzerthaus Freiburg from March 12 – 14 in Freiburg, Germany.


12.03.2018-13.03.2018
Frankfurt am Main

Jahrestreffen der ProzessNet-Fachgruppen Extraktion und Rohstoffe 2018

seien Sie dabei beim Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Extraktion und Rohstoffe am 12. und 13.03.2018 in Frankfurt. Bis zum 13. Oktober können Sie sowohl Beiträge zu gemeinsamen Programmschwerpunkten als auch zu den spezifischen Themen einreichen.


12.03.2018-16.03.2018
Berlin

Landscape 2018 – Frontiers of agricultural landscape research

The aim of the conference is to present recent advances in landscape research to enhance the development of sustainable agricultural land use and landscape strategies. The particular objective is to bring together key findings from relevant disciplinary and interdisciplinary approaches as well as from basic and application-oriented research.


12.03.2018-16.03.2018
Berlin

LANDSCAPE 2018 - Frontiers of agricultural landscape research

The aim of the conference is to present recent advances in landscape research to enhance the development of sustainable agricultural land use and landscape strategies. The particular objective is to bring together key findings from relevant disciplinary and interdisciplinary approaches as well as basic and application-oriented research. Three main sessions cover research results on: I. Landscape Functioning II. Land Use and Governance III. Landscape Synthesis Integrated Systems Analysis


13.03.2018-15.03.2018
Kassel

Moodle Moot 2018

Die Moodle Moot 2018 findet vom 13.- 15. März 2018 an der Universität Kassel statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz der Lernplattform Moodle in allen Bildungsbereichen, der Digitalisierung und der Zusammenarbeit über Bildungsbereichsgrenzen hinweg.


13.03.2018-14.03.2018
Berlin

Open Science Conference

Die Open-Science-Bewegung fokussiert neben der Entwicklung der European Open Science Cloud auch das Thema Forschungsdatenmanagement. Da zuletzt die FAIR-Prinzipien für Forschungsdaten und unterstützende Forschungsdateninfrastrukturen an Bedeutung gewonnen haben, liegt ein Themenschwerpunkt der Open Science Conference 2018 auf den FAIR-Prinzipien (findable, accessible, interoperable, reusable).


24.02.2018-06.01.2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


13.03.2018-13.03.2018
Hamburg

TMF-Tutorials

Fortbildungsangebote zu den Themen Systemvalidierung, Planungsunterstützung für IHE-konforme Informationssysteme, Datenschutz in der medizinischen Forschung, Datenanonymisierung, Patienteninformation und Einwilligungserklärungen


13.03.2018-14.03.2018
Frankfurt

Weiterbildungskurs "Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie - Grundlagen"

Die Klassifizierung von PLT-Einrichtungen wird neu geregelt: Aus PLT-Schutzeinrichtungen werden PLT-Sicherheitseinrichtungen (SIL), PLT-Überwachungseinrichtungen werden in die PLT-Betriebseinrichtungen integriert. Die daraus folgenden Konsequenzen für die Praxis werden in dem Kurs erläutert. Die Veranstaltung ist als Fortbildungsveranstaltung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne des § 9 Abs. 1 der 5. BImSchV anerkannt.


13.03.2018-14.03.2018
Stuttgart

Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung

Der Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung - Internationale Innovations- und Forschungsförderung“ angeboten vom Steinbeis-Europa-Zentrum/Steinbeis 2i GmbH und der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE), möchte seine Teilnehmer an das Thema der internationalen Innovations- und Forschungsförderung heranführen und mit den Facetten der Antragstellung europäischer Fördermittel vertraut machen.Nach Abschluss erhalten TN ein Zertifikat von 4 Credit Points.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay