idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Termine



Es folgen 23 Veranstaltungen von überregionalem Interesse. Weitere Filtermöglichkeiten finden Sie in der Erweiterten Suche.

Mittwoch, 14.03.2018

14.03.2018-15.03.2018
Hamburg

10. TMF-Jahreskongress: Digitalisierung in der Medizin - Chancen für Forschung und Versorgung

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde, und die TMF begleitet diesen Prozess in der medizinischen Forschung schon seit mehr als 15 Jahren. Der Kongress wird das Thema unter verschiedenen Blickwinkeln beleuchten – von der Frage, was diese „Digitalisierung in der Medizin“ für die Patienten bedeutet bis zu Strategien, Infrastrukturen und Unterstützungsangeboten der TMF und anderer Akteure. Auch lokale Infrastrukturen, Projekte und Erfahrungen aus Hamburg werden vorgestellt.


13.03.2018-15.03.2018
Zeulenroda-Triebes

13. ThGOT und 11. Thüringer Biomaterial-Kolloquium

Grenz- und Oberflächen sind eine Schlüsseltechnologie zur Entwicklung innovativer Produkte. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen in dieser Querschnittstechnologie und knüpfen Sie spannende Kontakte mit anderen Teilnehmern im März 2018 in Thüringen.


13.03.2018-14.03.2018
Stuttgart

18. Internationales Stuttgarter Symposium Automobil- und Motorentechnik

Das Internationale Stuttgarter Symposium ist mit 900 Teilnehmern einer der wichtigsten Fachkongresse im Bereich der Fahrzeug- und Motorenentwicklung in Europa. Die mehr als 100 Fachvorträge der internationalen Veranstaltung und die begleitende Fachmesse verbinden bewährte Lösungen mit innovativen Konzepten zu den Schwerpunkten Fahrzeugantriebe, Fahrzeugtechnik, Kraftfahrzeugmechatronik und Produktion.


14.03.2018-16.03.2018
Weimar

51. Jahrestreffen Deutscher Katalytiker

What started as a small meeting of individual researchers in East Germany, who discussed catalytic results and commenced initial collaborations with industry, has become one of the most important European events in catalysis. More than 600 experts from universities, research institutes and industry meet annually in the beautiful and historically important town of Weimar to exchange their ideas and share new developments and the latest results in all areas of catalysis.


14.03.2018-17.03.2018
Dresden

Deutsches Zentrum für Lungenforschung beim 59. DGP-Kongress in Dresden

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) präsentiert sich vom 14.-17. März 2018 mit einem Infostand auf dem 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP) in Dresden. Im Anschluss veranstalten das DZL und der Lungeninformationsdienst am 17. März ein Patientenforum „Die chronisch kranke Lunge – Vorbeugen und behandeln, forschen und heilen“ in Kooperation mit dem Deutschen Lungentag und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.


13.03.2018-16.03.2018
Darmstadt

Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

Ziel des Seminars ist daher, das Verständnis für die grundlegenden metallkundlichen Vorgänge zu fördern. Erst das Wissen über den Aufbau der Mikrogefüge gestattet es, Ergebnisse der Werkstoffprüfung plausibel und fachlich versiert zu interpretieren sowie auch Fragen zur Werkstoffauswahl korrekt zu beantworten.


14.03.2018-14.03.2018
Bonn

Einladung zur Pressekonferenz am 14.03.2018 anlässlich des Deutschen Kongresses für Endokrinologie

Pressekonferenz anlässlich des 61. Deutschen Kongresses für Endokrinologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) Termin: Mittwoch, den 14. März 2018, 11:00 bis 12:00 Uhr Ort: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Hauptgebäude, Senatssaal Anschrift: Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn


14.03.2018-16.03.2018
Berlin

Fachkonferenz DAAD-Flüchtlingsprogramme „Viel geschafft und doch erst am Anfang?“

DAAD-Fachkonferenz „Viel geschafft und doch erst am Anfang? Erfolge und Herausforderungen bei der Integration von Geflüchteten ins Studium“


11.03.2018-14.03.2018
Jena

Frontiers in Medicinal Chemistry

Annual Meeting on Frontiers in Medicinal Chemistry


12.03.2018-14.03.2018
Freiburg im Breisgau

GeMiC 2018 – German Microwave Conference

The 11th German Microwave Conference, GeMiC 2018 will be held at the Konzerthaus Freiburg from March 12 – 14 in Freiburg, Germany.


14.03.2018-15.03.2018
Hannover

HIS-HE-Forum Gebäudemanagement 2018 - Notfall- und Krisenmanagement

Das elfte Forum Gebäudemanagement des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) rückt am 14./15. März 2018 in Hannover das Notfall- und Krisenmanagement und den Umgang mit Gefahrenlagen als Aufgabe des Gebäudemanagements in den Fokus. Die Tagung gibt Einblick in die unterschiedlichen Bereiche und bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen den Verantwortlichen im Gebäudemanagement an Hochschulen.


14.03.2018-16.03.2018
Kiel

III. International PP1530 Symposium

Genetic Variation of Flowering Time Genes and Applications for Crop Improvement: March 14-16, 2018.


14.03.2018-14.03.2018
Aachen

Kunststoffschweißverfahren für die Serienfertigung

Lernziele des Seminars - Grundlagen zum Kunststoffschweißen - Kennenlernen der etablierten Serienschweißverfahren: Heizelement-, Vibrations-, Ultraschall-, Infrarot-, Laser- sowie Induktionsschweißen - Trends und Innovationen in der Fügetechnik - Anwendungsgerechte Verfahrensauswahl Praxisteil - Ultraschallschweißen am Beispiel hygroskopischer Kunststoffe (Polyamide) - Laserdurchstrahl- und Heizelementschweißen - Praxisbeispiele aus der Serienfertigung


12.03.2018-16.03.2018
Berlin

Landscape 2018 – Frontiers of agricultural landscape research

The aim of the conference is to present recent advances in landscape research to enhance the development of sustainable agricultural land use and landscape strategies. The particular objective is to bring together key findings from relevant disciplinary and interdisciplinary approaches as well as from basic and application-oriented research.


12.03.2018-16.03.2018
Berlin

LANDSCAPE 2018 - Frontiers of agricultural landscape research

The aim of the conference is to present recent advances in landscape research to enhance the development of sustainable agricultural land use and landscape strategies. The particular objective is to bring together key findings from relevant disciplinary and interdisciplinary approaches as well as basic and application-oriented research. Three main sessions cover research results on: I. Landscape Functioning II. Land Use and Governance III. Landscape Synthesis Integrated Systems Analysis


14.03.2018-14.03.2018
Göttingen

Laserstrahlpropagation

Vorrangiges Ziel des Workshops ist es, den Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Anwendern, Theoretikern und Entwicklern aus den Bereichen Lasertechnik, Optik und Messtechnik anzuregen.


13.03.2018-15.03.2018
Kassel

Moodle Moot 2018

Die Moodle Moot 2018 findet vom 13.- 15. März 2018 an der Universität Kassel statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz der Lernplattform Moodle in allen Bildungsbereichen, der Digitalisierung und der Zusammenarbeit über Bildungsbereichsgrenzen hinweg.


13.03.2018-14.03.2018
Berlin

Open Science Conference

Die Open-Science-Bewegung fokussiert neben der Entwicklung der European Open Science Cloud auch das Thema Forschungsdatenmanagement. Da zuletzt die FAIR-Prinzipien für Forschungsdaten und unterstützende Forschungsdateninfrastrukturen an Bedeutung gewonnen haben, liegt ein Themenschwerpunkt der Open Science Conference 2018 auf den FAIR-Prinzipien (findable, accessible, interoperable, reusable).


14.03.2018-14.03.2018
Dresden

Recht und soziale Arbeit im Dialog - Internationale Fachtagung zum sozialpädagogischen Pilgern

Am 14. März 2018 findet die internationale Tagung zum sozialpädagogischen Pilgern an der Fachhochschule Dresden statt. Im Rahmen dieses Projektes treten Soziale Arbeit und Justiz, Begleiter und Begleitende in einen Dialog, der neue Wege eröffnet und die Perspektiven weitet. Wissenschaftler und Praktiker aus vier europäischen Ländern nehmen als Referenten und Gesprächspartner an der Tagung teil.


24.02.2018-06.01.2019
Trento

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.


14.03.2018-15.03.2018
Hannover

Symposium Photonischer Leichtbau

Nach erfolgreichem Abschluss des BMBF-Verbandes „Photonische Verfahren und Werkzeuge für den ressourceneffizienten Leichtbau“ lädt das Laser Zentrum Hannover e.V. erstmalig zum Symposium Photonischer Leichtbau ein. Langfristig soll damit eine Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch über die Grenzen des Verbandes hinweg geschaffen werden. Im Fokus stehen dabei laserbasierte Bearbeitungsverfahren für innovative Leichtbaukonzepte.


14.03.2018-15.03.2018
Essen

Tagung: Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn?

Theoretische Grundlagen und konzeptionelle Probleme der Human-Animal-Studies


13.03.2018-14.03.2018
Stuttgart

Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung

Der Zertifikatslehrgang „Das 1 x 1 der Antragstellung - Internationale Innovations- und Forschungsförderung“ angeboten vom Steinbeis-Europa-Zentrum/Steinbeis 2i GmbH und der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE), möchte seine Teilnehmer an das Thema der internationalen Innovations- und Forschungsförderung heranführen und mit den Facetten der Antragstellung europäischer Fördermittel vertraut machen.Nach Abschluss erhalten TN ein Zertifikat von 4 Credit Points.


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay