idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.12.2016 - 19.12.2016 | Berlin

Justice, State, Migration

Welche Pflichten haben Staaten gegenüber Flüchtlingen? Dürfen sie an den Grenzen abgewiesen werden, oder sind Staaten zumindest moralisch verpflichtet, Menschen in Not zu helfen? Und wie kann Integration gelingen? Diese Fragen stehen nicht nur im Zentrum der aktuellen politischen Diskussion, sondern werden auch von unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen aufgegriffen.

Welche Pflichten haben Staaten gegenüber Flüchtlingen? Dürfen sie
an den Grenzen abgewiesen werden, oder sind Staaten zumindest
moralisch verpflichtet, Menschen in Not zu helfen? Und wie kann
Integration gelingen? Diese Fragen stehen nicht nur im Zentrum
der aktuellen politischen Diskussion, sondern werden auch von
unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen aufgegriffen.
David Miller, Julian Nida-Rümelin, Christian Tomuschat und
Ruud Koopmans diskutieren aus philosophischer, juristischer und
soziologischer Perspektive die aktuellen Fragestellungen zu Moral und
Verantwortung im Zusammenhang mit Migration und Integration.
Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Internationale Gerechtigkeit
und institutionelle Verantwortung“ erforscht die institutionellen
Rahmenbedingungen globaler moralischer Praxis. Die Globalisierung in
ökonomischer und politischer sowie in kultureller und sozialer Hinsicht
rückt das Thema internationale Gerechtigkeit immer stärker in den
Fokus. Hierbei geht es um die Frage moralischen Handelns auf globaler
Ebene und um eine globale Praxis, die prinzipiell für alle gerecht ist.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.
Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 12.12.2016 unter: igiv@bbaw.de

    Weitere Informationen:
  • http://Einstein-Saal, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin

Termin:

19.12.2016 11:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

12.12.2016

Veranstaltungsort:

Einstein-Saal, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Philosophie / Ethik, Politik

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

21.11.2016

Absender:

Kirsten Schröder

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56094

Anhang
attachment icon Flyer zur Veranstaltung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay