idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
18.09.2017 - 21.09.2017 | Dresden

Chinesisch-Deutsches Forum für Anwendungsorientierte Hochschulausbildung (CDAH)

Seit der ersten Tagung im Jahr 2007 in Hangzhou stellt diese Tagung eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen dar und leistet einen großen Beitrag zum gegenseitigen Kontakt und Zusammenarbeiten. Regelmäßig werden neue Mitgliedshochschulen aufgenommen.

Mehr als 130 Experten und Wissenschaftler aus chinesischen und deutschen Bildungsbehörden, anwendungsorientierten Hochschulen und der Industrie diskutieren gemeinsam über das anwendungsorientierte Ausbildungsmodell für hochrangige anwendungsorientierte Fachkräfte.
Um die Kooperation und den Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen weiter zu intensivieren, freuen wir uns die 6. CDAH-Tagung gemäß der Hangzhou-Deklaration und der Hannover-Vereinbarung mit dem Grundgedanken „Zusammenarbeiten, Lernen und Entwickeln“ am 19. bis 21. September 2017 in Dresden veranstalten zu dürfen. Der Themenschwerpunkt der 6. CDAH-Tagung liegt auf der Qualität und Bewertung der anwendungsorientierten Hochschulen. Es werden gemeinsam Fragen zur Integration von Praxiselementen in der Lehre, zum Forschungstransfer und zu flexiblen Studiengängen diskutiert.

Die Tagung richtet sich vorrangig an:

1. Leiter der deutschen und chinesischen Bildungs- und Wirtschaftsbehörden
2. Hochschulleitung, Lehrpersonal, Experten und Wissenschaftler aus den anwendungsorientierten Hochschulen sowie der Industrie

Themen:

1. Integration von Praxiselementen in der Lehre
- Studienplanung
- Praxissemester
- Projekte mit der Industrie
- Mitwirkung von Vertretern der Praxis bei der Studienplangestaltung
2. Forschung für die Industrie – eine Voraussetzung für moderne und anwendungsorientierte Lehre
- Organisation und Modelle anwendungsorientierter Forschung
- Erfolgsmodelle
- Wissenstransfer
3. Flexible Studienkonzepte/Duale Studiengänge
- Anforderungen
- Studienformen
- Werkzeuge der Digitalisierung in der Lehre

Hinweise zur Teilnahme:
Grundlegende Plenarvorträge (20 Minuten Beitrag und anschließende Diskussion mit den
Teilnehmern) sollen in die parallelen und themenzentrierten Vortragsgruppen einführen bzw. sich vertiefend mit den Themen auseinandersetzen.
Die Tagungssprache während der Facharbeitsgruppen ist Chinesisch und Deutsch.
Tagungsgebühr: 200 EUR
Ausflugsprogramm inkl. Abendessen 50 EUR

Termin:

18.09.2017 ab 09:00 - 21.09.2017 18:00

Veranstaltungsort:

Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

04.01.2017

Absender:

Bert Reichert

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56362

Anhang
attachment icon call for papers

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).