Cultures of U.S.-American Conservatism

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.02.2017 - 12.02.2017 | Göttingen

Cultures of U.S.-American Conservatism

Das Fach Nordamerikastudien/North American Studies der Universität Göttingen diskutiert gemeinsam mit internationalen Forscherinnen und Forschern verschiedener Disziplinen US-amerikanischen Konservatismus aus kultureller Perspektive. Konservative Politik soll anhand von konservativen Lebensstilen, Überzeugungen, Einstellungen, Diskursen, Vorlieben, Kulturgütern, Medienrepräsentationen sowie sozialen und familiären Rollenbildern untersucht werden.

US-amerikanischer Konservatismus erscheint aus europäischer Perspektive häufig verwirrend und undurchsichtig. Er ist eine komplexe, kulturhistorisch gewachsene Bewegung in den USA, die in den verschiedenen Fachgebieten der Geisteswissenschaften (insbesondere aber der Literatur- und Kulturwissenschaften) bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wenig theoretisch aufgearbeitet wurde. Das Fach Nordamerikastudien/North American Studies der Georg-August-Universität Göttingen nimmt diese Forschungslücke zum Anlass, um gemeinsam mit (inter-) nationalen Wissenschaftler_innen aus Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft, Psychologie, Literatur-, Kultur-, und Medienwissenschaft US-amerikanischen Konservatismus aus kultureller Perspektive zu diskutieren. Konservative Politik soll anhand von konservativen Lebensstilen, Überzeugungen, Einstellungen, Diskursen, Vorlieben, Kulturgütern, Medienrepräsentationen sowie sozialen und familiären Rollenbildern untersucht werden.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

09.02.2017 - 12.02.2017

Veranstaltungsort:

Historisches Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Papendiek 14
37073 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik, Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

03.02.2017

Absender:

Thomas Richter

Abteilung:

Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56687


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay