ULM LECTURES - Prof. Emmanuelle Charpentier

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.03.2017 - 30.03.2017 | Ulm

ULM LECTURES - Prof. Emmanuelle Charpentier

Direktorin am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie Berlin, Trägerin des Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises 2016

CRISPR-Cas9: a game changer in gene editing and genome engineering

Mit den ULM LECTURES bietet die Universität eine einzigartige Veranstaltungsreihe:
Hochkarätige, weltweit bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten über ihre Forschungsthemen, einige davon sind Nobel- oder Leibnispreisträger.

Für die Universität ist es eine besondere Freude, diese Spitzenforscher in Ulm begrüßen zu dürfen und auch ein Ausweis für die hohe internationale Reputation des Forschungsstandorts.
Den Besucherinnen und Besuchern bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Faszination aktueller Forschung "live" im Stadthaus erleben und erfahren zu können.

Abstract:
The CRISPR-Cas9 system has recently emerged as a transformative technology in biological sciences, allowing rapid and efficient targeted genome editing, chromosomal marking and gene regulation in a large variety of cells and organisms. The system consists of Cas9, an enzyme that can be programmed with RNA guides to target site-specifically any DNA sequence of interest. The system is efficient, versatile and easily programmable.
CRISPR-Cas9 research has developed into one of the most dynamic and fastest-moving fields in life sciences and holds great promise for future biotechnical and biomedical applications. The CRISPR-Cas9 system is remarkably simple in its design, close to a plug-and-play method, which can therefore be easily leveraged for a large variety of different gene targeting. Application of the system has been extraordinarily broad, including among many others the generation of transgenic animals, genetic modification of various eukaryotic cell types, and genetic modification of plants and crops. Already, the CRISPR-Cas9 system is an integral and critical part of the toolbox for any researcher who intends to manipulate genetic information by means of targeted introduction or correction of mutations, replacement of genes, modification of DNA or modulation of transcription in any cell or organism – and the applications of this breakthrough technology are continuing to increase at a rapid pace.
I will discuss the original biological role of CRISPR-Cas9 as an adaptive immune system in bacteria, the mechanisms involved, the evolution of the natural system and the applications of CRISPR-Cas9 as a novel genome engineering technology.

Hinweise zur Teilnahme:
Dieser Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Termin:

30.03.2017 16:00 - 17:30

Veranstaltungsort:

Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50
89073 Ulm
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Medizin

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.02.2017

Absender:

Martina Fischer

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56905


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay