Medizin 4.0. – Organische Elektronik in der modernen Medizin

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
06.07.2017 - 06.07.2017 | Dresden

Medizin 4.0. – Organische Elektronik in der modernen Medizin

Blinde sehen lassen, taube Körperteile wieder zum Leben erwecken, Schmerzen lindern – Im Einsatz neuer digitaler Technologien in der Medizin liegen große Hoffnungen. Denn Medizin 4.0 hat nicht nur das Potenzial, Prozesse und Arbeitsweisen im Gesundheitswesen zu optimieren, sondern ermöglicht auch die frühzeitige Erkennung von Krankheiten und die Entwicklung innovativer Behandlungsmethoden.

Eine der technischen Grundlagen für die Digitalisierung im medizinischen Bereich liefert die Organische Elektronik. Sie beschäftigt sich mit der Entwicklung elektronischer Schaltkreise auf Basis organischer Verbindungen. Ihr Einsatz in der Medizin birgt die Chancen, die Heilung chronischer Krankheiten wie etwa Parkinson oder Epilepsie voranzubringen, verloren gegangene Sinnes- und Körperfunktionen wiederherzustellen und auf verschiedenste Weise die Lebensqualität gesundheitlich beeinträchtigter Menschen zu verbessern.

Das diesjährige Symposium der Hector Fellow Academy, deren Anspruch es ist, interdisziplinäre Spitzenforschung im MINT-Bereich zu fördern, nimmt dieses spannende Themenfeld in den Blick. In Vorträgen renommierter Experten werden die Organische Elektronik und ihre Anwendungsfelder aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet sowie ihre Rolle bei der Entwicklung zukunftsweisender Technologien auf dem Weg zur Medizin 4.0 diskutiert.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden statt.
Das Programm wird simultan ins Englische übersetzt.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Termin:

06.07.2017 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort:

Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Marta-Fraenkel-Saal
Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Medizin, Physik / Astronomie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

12.05.2017

Absender:

Charlotte Petrik

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event57504

Anhang
attachment icon Programm "Medizin 4.0 - Organische Elektronik in der modernen Medizin"

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay