10 Jahre Clara von Simson-Preis

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
27.10.2017 - 27.10.2017 | Berlin

10 Jahre Clara von Simson-Preis

Jubiläumsveranstaltung und Preisverleihung

In diesem Jahr wird bereits zum 10. Mal der Clara von Simson-Preis vergeben. Gleichzeitig jährt sich der Geburtstag Clara von Simsons zum 120. Mal. Daher wird die diesjährige Preisverleihung mit einem Festakt am 27. Oktober 2017 verbunden. Der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Clara von Simson-Preis wird jährlich von der TU Berlin ausgelobt. Mit ihm werden die besten Studienabschlussarbeiten (Diplom, Master) von Absolventinnen, vorrangig aus den Natur- bzw. Technikwissenschaften, prämiert. Die Verleihung erfolgte erstmals 2007. Einige der bisherigen Preisträgerinnen haben mittlerweile den Sprung auf eine Professur geschafft. Zur diesjährigen Jubiläumsveranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Festvortrag zur Jubiläumsveranstaltung wird von Prof. Dr. Eva Kocher, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder, zu „Doing Gender in der Wissenschaft“ gehalten.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

27.10.2017 14:00 - 16:00

Veranstaltungsort:

TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude, Lichthof
10623 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau, Mathematik, Physik / Astronomie

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

11.10.2017

Absender:

Stefanie Terp

Abteilung:

Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event58633


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay