idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
1000. idw-Mitglied!
1000 Mitglieder
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
13.12.2017 - 13.12.2017 | Karlsruhe

DHBW eCampus Symposium „Digital Futures @ DHBW“

Das Symposium zielt darauf, Good Practices und Zukunftskonzepte digitaler Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu präsentieren und zu diskutieren.

Im Mittelpunkt stehen acht Präsentationen von erfolgreichen DHBW E-Learning Initiativen aus den vier Fachbereichen Gesundheit, Sozialwesen, Technik und Wirtschaft sowie abwechslungsreiche Kurzvorstellungen von ausgewählten Lehr-/Lernprojekten, wie z.B. @ Algorithmen und Datenstrukturen Online, ein Blended Learning Konzept, das im Rahmen des Ideenwettbewerbs eCampus an den DHBW Standorten Karlsruhe und Mannheim gemeinsam mit Studierenden konzipiert und im jeweiligen Curriculum verankert wird. Die digital erstellten Lerneinheiten werden mit Lehrvideos, Web Based Trainings und Lernzielüberpüfungen in einem modularisierten System umgesetzt.

Keynote von Jürgen Handke & Andreas Wittke

Als Keynote Speaker werden zwei Experten aus der digitalen Bildungswelt erwartet. Dr. Jürgen Handke ist Professor für Linguistik an der Universität Marburg und der derzeit medienpräsenteste und profilierteste Verfechter der Digitalisierung an Hochschulen in Deutschland. Andreas Wittke ist Chief Development Officer der oncampus GmbH der FH Lübeck und fordert als Blogger die schnellere Entwicklung einer Deutschen Ed-Tech Szene.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung erforderlich

Termin:

13.12.2017 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Zentrum für Kunst und Medien (ZKM)
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

21.11.2017

Absender:

Susanne Diringer

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59069


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).