idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
1000. idw-Mitglied!
1000 Mitglieder
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.12.2017 - 16.12.2017 | Mainz

Sublimation – Mind, Matter, Concept in Art after Modernism

Zentrale Fragen der zeitgenössischen Kunst im Fokus: Tagung „Sublimation – Mind, Matter, Concept in Art after Modernism” vom 14. bis 16. Dezember an der JGU und an der Kunsthalle Mainz

In einem gemeinsamen Projekt veranstalten das Philosophische Seminar und die Abteilung Kunstgeschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eine Tagung mit dem Titel „Sublimation – Mind, Matter, Concept in Art after Modernism”. Auf der Tagung werden Sprecherinnen und Sprecher aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Israel, den Niederlanden und den USA über zentrale Fragen der zeitgenössischen Kunst diskutieren. „Die Grundidee des Projekts ist es, dass das Konzept der Sublimation oder Sublimierung als Schlüsselbegriff für eine interdisziplinäre Reflexion über künstlerische Praktiken nach dem Modernismus sowie für eine grundlegende Diskussion der konzeptuellen Kunst dienen kann“, so Jun.-Prof. Dr. Annika Schlitte vom Philosophischen Seminar und Dr. Christian Berger von der Abteilung Kunstgeschichte, die die Tagung organisieren.

Die Veranstaltung findet vom 14. bis 16. Dezember 2017 an der JGU und an der Kunsthalle Mainz statt. Sie wird gefördert durch die Terra Foundation for American Art, den Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften (HKW) der JGU sowie die inneruniversitäre Forschungsförderung. Die interessierte Öffentlichkeit ist hierzu herzlich eingeladen. Details zum Programm und zu den Sprecher/-innen sind auf der Konferenzwebseite http://sublimation.uni-mainz.de/ zu finden.

Weitere Informationen:
Jun.-Prof. Dr. Annika Schlitte
Philosophisches Seminar
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. 06131 39-26997
E-Mail: annika.schlitte@uni-mainz.de
https://www.blogs.uni-mainz.de/fb05philosophie/arbeitsbereiche/sozial-und-kultur...

Dr. Christian Berger
Abteilung Kunstgeschichte
Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz
Tel. 06131 39-37778
E-Mail: christian.berger@uni-mainz.de
https://www.kunstgeschichte.uni-mainz.de/dr-christian-berger/

Weitere Links:

http://www.kunstgeschichte.uni-mainz.de (Abteilung Kunstgeschichte)
https://www.blogs.uni-mainz.de/fb05philosophie (Philosophisches Seminar)

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

14.12.2017 ab 14:00 - 16.12.2017 15:00

Veranstaltungsort:

14. und 15. Dezember:
Fakultätssaal Philosophicum
Room 01-185
Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz

16. Dezember:
Kunsthalle Mainz
Am Zollhafen 3–5
55118 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Kulturwissenschaften, Kunst / Design, Philosophie / Ethik, Sprache / Literatur

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

30.11.2017

Absender:

Petra Giegerich

Abteilung:

Kommunikation und Presse

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59152


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).