idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
14.03.2018 - 15.03.2018 | Hamburg

10. TMF-Jahreskongress: Digitalisierung in der Medizin - Chancen für Forschung und Versorgung

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde, und die TMF begleitet diesen Prozess in der medizinischen Forschung schon seit mehr als 15 Jahren. Der Kongress wird das Thema unter verschiedenen Blickwinkeln beleuchten – von der Frage, was diese „Digitalisierung in der Medizin“ für die Patienten bedeutet bis zu Strategien, Infrastrukturen und Unterstützungsangeboten der TMF und anderer Akteure. Auch lokale Infrastrukturen, Projekte und Erfahrungen aus Hamburg werden vorgestellt.

Digitalisierung ist in aller Munde und prägt alle Lebens- und Arbeitsbereiche in zunehmendem Maße – nicht zuletzt die Medizin. Die TMF begleitet die Digitalisierung der medizinischen Forschung schon seit mehr als 15 Jahren und hat sich kontinuierlich auch mit Rahmenbedingungen und Infrastrukturen für die bessere Verknüpfung von Forschung und Versorgung auseinandergesetzt. Mit aktuellen Großprojekten wie beispielsweise der Medizininformatik-Initiative des BMBF nimmt dieses Thema weiter an Fahrt auf, und es werden neue Modelle, Lösungen und Unterstützungsangebote benötigt.

Der 10. Jahreskongress der TMF, der am 14. und 15. März 2018 in Hamburg stattfinden wird, beleuchtet das Thema unter verschiedenen Blickwinkeln und fragt zuerst, was die ›Digitalisierung in der Medizin‹ für die Patienten bedeutet. Neben Hoffnungen auf der einen und Vorbehalten auf der anderen Seite stellen sich neue ethische Fragen und ändert sich auch die Rolle der Patienten im Forschungsprozess.

Darüber hinaus werden Strategien und Infrastrukturen sowie Unterstützungsangebote der TMF und anderer Akteure vorgestellt. Mit ihrem diesjährigen Jahreskongress ist die TMF zu Gast am Universitätsklinikum Eppendorf. Dies spiegelt sich im Programm wider, das unter anderem auch Raum für die Vorstellung lokaler Infrastrukturen, Projekte und Erfahrungen aus Hamburg bietet.

Am Vortag des Kongresses bietet die TMF Tutorials zu verschiedenen Themen an:
- Systemvalidierung: Das Validierungspaket der TMF
- Planungsunterstützung für IHE-konforme Informationssysteme
- Datenschutz in der medizinischen Forschung – Nutzung des TMF-Leitfadens
- Datenanonymisierung: Theorie und Praxis
- Formale und inhaltliche Anforderungen an Patienteninformationen und Einwilligungserklärungen

Informationen und Anmeldelinks zum Kongress unter: http://www.tmf-ev.de/Jahreskongress, zu den Tutorials unter http://www.tmf-ev.de/Akademie.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung ist öffentlich.

Teilnahmegebühren:
- TMF-Mitglieder: kostenfrei
- Externe Gäste: 120€
- Abendveranstaltung (für alle): 40€

Konditionen Tutorials unter http://www.tmf-ev.de/Akademie

Termin:

14.03.2018 ab 11:00 - 15.03.2018 13:00

Veranstaltungsort:

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Hörsaal 61 (Anatomie)
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medizin, Philosophie / Ethik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

10.01.2018

Absender:

Antje Schütt

Abteilung:

Geschäftsstelle TMF e.V.

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59352

Anhang
attachment icon Programmflyer zum TMF-Jahreskongress 2018

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay