idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.03.2018 - 21.03.2018 | Berlin

Vorstellung der Evaluationsergebnisse der Einstein Stiftung Berlin

Der Stiftungsrat der Einstein Stiftung hat 2016 eine Evaluation der Stiftung in Auftrag gegeben. Unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden des Forschungszentrums Jülich, Professor Wolfgang Marquardt, wurde eine Kommission gebildet, die eine kritische Bestandsaufnahme der Programme, Organisation und Arbeitsweise der Stiftung vornehmen sollte. Zudem sollte sie die strukturbildenden Gestaltungsoptionen sowie den Mehrwert der Stiftung für Wissenschaft und Forschung in Berlin bewerten.

Die Einstein Stiftung lädt Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse der Evaluationskommission im Rahmen einer Pressekonferenz ein.

Datum:
21. März 2018, 12:30 Uhr

Ort:
Einstein Stiftung Berlin, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, Raum 236

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Steffen Krach
Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin

Prof. Dr. Wolfgang Marquardt
Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich und Vorsitzender der Evaluationskommission

Prof. Dr. Amélie Mummendey
Stiftungsratsvorsitzende der Einstein Stiftung Berlin

Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Stock
Vorstandsvorsitzender der Einstein Stiftung Berlin

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme bis zum 19.03.2018 unter cm@einsteinfoundation.de.

Termin:

21.03.2018 12:30 - 13:30

Anmeldeschluss:

19.03.2018

Veranstaltungsort:

Einstein Stiftung Berlin, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin, Raum 236
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

12.03.2018

Absender:

Christian Martin

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59980


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay