idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
09.05.2018 - 12.05.2018 | Lübeck

89. Jahresversammlung der DGHNO KHC „Forschung heute – Zukunft morgen“

89. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO KHC)
„Forschung heute – Zukunft morgen“
Termin: Mittwoch, 9. Mai bis Samstag 12. Mai 2018
Ort: Musik- und Kongresshalle (MuK), Willy-Brandt-Allee 10, D-23554 Lübeck

Als Medienvertreter laden wir Sie herzlich ein, die 89. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO KHC) in Lübeck zu besuchen und darüber zu berichten.

Der Kongress steht in diesem Jahr unter dem Motto „Forschung heute – Zukunft morgen“.
Die Hauptthemen des Kongresses sind daher dem Einfluss aktueller Forschung auf das Fachgebiet gewidmet:
Die Forschung über das Mikrobiom lässt erahnen, welchen Einfluss Bakterien auf unseren Organismus haben. Speziell der HNO-Bereich stellt hierfür eine der großen Eintrittspforten dar. Big Data spielen eine große Rolle bei der molekular gestützten Therapie und der Digitalisierung der HNO-Heilkunde. Molekularer Erkenntnisgewinn führt zu neuen klinischen Studien und Therapieverfahren und medizintechnische Innovationen ermöglichen neue chirurgische Verfahren. Der Kongress bildet darüber hinaus aber auch schwerpunktmäßig die Gesamtheit des Fachgebietes ab.

Folgende Themen erwarten die Kongressbesucher u.a.:

• Immuntherapie – Die neue Ära in der Onkologie
• Radiomics: Big Data statt Biopsie in der Zukunft?
• Biologicals in der Rhinologie – Individualisierte Konzepte der Zukunft
• Mikrobiom – die unplanbare Größe zukünftiger Therapien
• Altern mit allen Sinnen – wie kann dies gelingen?
• Cochlear Implantate
• Tissue Engineering im Bereich Nase
• Aktuelle Aspekte der Tinnitusbehandlung

Auf dem Kongress können Sie verschiedene Symposien und Vorträge deutscher und internationaler Experten besuchen. Neben State-of-the-Art-Vorträgen werden aktuelle Studienergebnisse vorgestellt. Der Tag der Praxis am 12. Mai 2018 informiert über Digitalisierung in der HNO sowie Pädiatrische und Geriatrische HNO. Bei den HNO-Pflegetagen am 11. und 12. Mai steht die Pflege älterer Menschen im Fokus, sowie das frühzeitige Erkennen und Behandeln postoperativer Komplikationen.

Die Pressestelle der DGHNO KHC steht Ihnen telefonisch als Ansprechpartner für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial und Gesprächspartnern zur Verfügung. Bitte akkreditieren Sie sich per Mail an priester@medizinkommunikation.org.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.hno.org/kongress/index.html. Zur Pressekonferenz, die am 8. Mai 2018 stattfindet, laden wir Sie noch einmal gesondert ein.

Hier der Termin vorab:
Pressekonferenz anlässlich der 89. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V. (DGHNO KHC)
„Forschung heute – Zukunft morgen“
Termin: Dienstag, 8. Mai 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Radisson Blu Senator Hotel, Willy-Brandt-Allee 6, 23554 Lübeck, Raum Hamburg

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte akkreditieren Sie sich für die Jahresversammlung und/oder die Pressekonferenz per Mail an priester@medizinkommunikation.org

Termin:

09.05.2018 - 12.05.2018

Veranstaltungsort:

Musik- und Kongresshalle (MuK), Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Schleswig-Holstein
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin

Arten:

Pressetermine, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

16.03.2018

Absender:

Medizin - Kommunikation

Abteilung:

Medizinkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event60047


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay