Internationale Konferenz 2018: Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde.

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.10.2018 - 31.10.2018 | Bochum

Internationale Konferenz 2018: Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde.

Die Vergangenheit hinter sich lassen und eine bessere Zukunft aufbauen – das war der Geist, der die Nachkriegszeit geprägt hat. In vielen Ländern Europas ging es nicht nur wirtschaftlich bergauf, auch in Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft waren die 1950er bis 1970er Jahre unvergleichlich innovativ. Heute ist diese Zeit längst Geschichte, aber geblieben ist ihre Architektur: moderne Schulen, Universitäten und Rathäuser, Kirchen, Kaufhäuser und Wohnsiedlungen.

Es waren Bauwerke für eine bessere Zukunft, nun sind sie das Erbe der Vergangenheit und zugleich eine wichtige Zeitschicht in unseren Städten. Und gerade die Bauten und Großstrukturen, die seit dem Ende des zweiten Weltkrieges in den europäischen Städten errichtet worden sind, werden von der Allgemeinheit wenig geschätzt. Für dieses vielfach negative Image lassen sich verschiedene Gründe anführen. Diese reichen von einer sperrigen Materialität, einer Sanierungsbedürftigkeit bis hin zu einer mangelnden Integration in den Kontext. Zugleich keimt eine neue Wertschätzung im Umgang mit den Bauten und Strukturen der Nachkriegsära auf.

Die Tagung wird von der Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege, an der das ILS aktiv beteiligt ist, und in Kooperation mit StadtBauKultur NRW 2020 / Ruhrmoderne e.V. / BDA NRW / Werkbund NRW / DASL / Wüstenrot Stiftung durchgeführt.

Hinweise zur Teilnahme:
Anmeldung bis zum 18. Oktober 2018

unter www.staedtebau-denkmalpflege.de

Tagungsgebühren
"Big Beautiful Buildings" Exkursionen: 15 €
Ausstellungseröffnung, Festvortrag: kostenfrei
Konferenztag, Empfang: 55 €
(für Studierende alles kostenfrei)

Die Fachtagung ist als Fortbildungsveranstaltung
für Mitglieder der AKNW in den Fachrichtungen
Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung und
Landschaftsplanung anerkannt.

Termin:

30.10.2018 ab 11:00 - 31.10.2018 17:30

Anmeldeschluss:

18.10.2018

Veranstaltungsort:

Christuskirche I Kirche der Kulturen,
Platz des europäischen Versprechens,
44787 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kunst / Design, Politik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

13.09.2018

Absender:

Dr. Tanja Ernst

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Wissenstransfer

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61531

Anhang
attachment icon Programmflyer zur Veranstaltung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay