Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
08.10.2018 - 12.10.2018 | Berlin

Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit

Interaktive Ausstellung über die Arbeitswelten der Zukunft in den Bereichen Produktion und Gesundheit mit einer begleitenden Veranstaltungsreihe – von Vorträgen über Workshops bis zu Dialogveranstaltungen.

Wie wird die Arbeit der Zukunft aussehen? Welche Auswirkungen haben neue technologische Entwicklungen insbesondere auf die Arbeitsbereiche in Produktion und Gesundheit? Das können Besucherinnen und Besucher vom 8. bis 12. Oktober interaktiv in der Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit im Fraunhofer-Forum in Berlin erfahren. Eine begleitende Veranstaltungsreihe bietet zusätzlich viele Möglichkeiten – von Vorträgen über Workshops bis zu Dialogveranstaltungen – in weitere Themenbereiche rund um die Arbeitswelt von morgen einzutauchen.

Fabrikbetriebe, die von Künstlerintelligenz gesteuert werden, Diagnose von Krankheiten über eine App, Roboter als neue Kollegen – wie die Zukunft der Arbeit aussieht, beschäftigt viele Menschen. Die Fraunhofer-Erlebniswelt #Zukunftsarbeit zeigt mit Technologien, an denen Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bereits heute forschen, wie die Arbeit in den Bereichen Produktion und Gesundheit in Zukunft aussehen könnte. In den acht interaktiv gestalten Themeninseln tauchen die Besucher in virtuelle Arbeitswelten von Morgen ein, wie beispielsweise die eines Krankenpflegers oder einer Produktionsleiterin.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

08.10.2018 - 12.10.2018

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Forum Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wirtschaftsvertreter

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Maschinenbau, Medizin, Politik, Wirtschaft

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest, Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

24.09.2018

Absender:

Michaela Müller

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61640


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay