idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
06.11.2018 - 06.11.2018 | Berlin

Digital Future: Cloud Computing Fundamentals

Die Veranstaltung ist ein Teil der Berlin Science Week 2018.

Die Ringvorlesung „Digitale Zukunft“ an der TU Berlin beleuchtet die verschiedenen Facetten der digitalen Transformation und zielt darauf ab ein Grundverständnis zu vermitteln. Eine kuratierte Auswahl Dozierender wird in wöchentlichen Veranstaltungen Themen aus ihrem Fachgebiet präsentieren. Auf diese Weise soll auch die weitreichende
Bedeutung der Digitalisierung dargestellt werden. Der Informatiker und TU-Professor Odej Kao wird in einem öffentlichen Vortrag am 6. November 2018 Interessierte in die Thematik des „Cloud Computing“ einführen. Bekannte Dienste wie Google Drive, Dropbox oder
Nextcloud sind aus der heutigen Internetnutzung nicht mehr wegzudenken. Auch generell verschiebt sich die Bereitstellung von ITInfrastruktur heute mehr und mehr weg von einer lokalen Speicherung und hin zu einer Dienstleistung über das Internet. Im Vortrag definiert Professor Kao die wichtigsten Begriffe, zeigt auf, welches Potenzial die Technologie hat und stellt anhand von Beispielen anschaulich Anwendungsmöglichkeiten dar. Digital Future: Cloud Computing Fundamentals ist ein Teil der Berlin Science Week 2018.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

06.11.2018 16:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

TU Berlin, Straße des 17. Juni 152, Architekturgebäude, Raum A 151
10623 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Informationstechnik

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

09.10.2018

Absender:

Stefanie Terp

Abteilung:

Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61751


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay