Feierliche Eröffnung des Interdisziplinären Instituts für Digitalisierung (IIFD)

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
25.10.2018 - 25.10.2018 | Koblenz

Feierliche Eröffnung des Interdisziplinären Instituts für Digitalisierung (IIFD)

Bei der Eröffnungsfeier bekommen Sie einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Instituts, gefolgt von interessanten Vorträgen aus der Praxis. Ein geselliger Ausklang mit Zeit für persönliche Gespräche beschließt die Feier.

Das neue gegründete Institut hat sich zum Ziel gesetzt, die Hochschule Koblenz mit regionalen Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft zu vernetzen, um die wissenschaftlichen, technischen und sozialen Herausforderungen der Digitalen Transformation im nördlichen Rheinland-Pfalz gemeinsam zu meistern. Im IIFD haben sich fast 20 Professorinnen und Professoren aus fünf Fachbereichen zusammengeschlossen um die interdisziplinären Aspekte der Digitalisierung abzubilden und dadurch den Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft voranzubringen.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

25.10.2018 16:00 - 19:00

Veranstaltungsort:

Hochschule Koblenz
RheinMoselCampus
Konrad-Zuse-Str.1
56075 Koblenz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Informationstechnik, Maschinenbau, Pädagogik / Bildung, Wirtschaft

Arten:

Pressetermine, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.10.2018

Absender:

Dipl.-Ing. (FH) Melanie Dargel-Feils

Abteilung:

RheinAhrCampus Remagen Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61818

Anhang
attachment icon Programm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay