idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.05.2019 - 24.05.2019 | Bonn

14. Internationale Konferenz Hand-Arm-Vibration

Im Mai 2019 findet in Bonn die 14. Internationale Konferenz Hand-Arm-Vibration statt. Sie richtet sich an alle, die dem Thema nahestehen: Fachleute aus Wissenschaft und Arbeitsschutz ebenso wie Verantwortliche aus den Bereichen Herstellung und Konstruktion. Eine begleitende Produktausstellung ergänzt den fachlichen Austausch. Anmeldung und Beitragsvorschläge zu allen Aspekten rund um das Thema Hand-Arm-Vibrationen am Arbeitsplatz sind im Internet möglich: www.dguv.de/ifa/vibration2019

Die Mechanisierung der menschlichen Handarbeit ist oft mit Vibrationsbelastung verbunden, die sich ungünstig auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der betroffenen Beschäftigten auswirken kann. Neben Komfort- und Leistungseinbußen gilt es vor allem, der teils dauerhaften Schädigung des Hand-Arm-Systems vorzubeugen.

In einer Arbeitswelt, die ständig komplexer wird, spielen insbesondere kombinierte Belastungen eine immer wichtigere Rolle: Wie wirken Hand-Arm-Vibrationen mit Lärm oder Ganzkörper-Schwingungen zusammen? Welchen Beitrag können Medizin, Diagnostik, Epidemiologie, Messtechnik und Prävention leisten, wenn es darum geht, Risiken zu identifizieren, einzugrenzen oder besser noch zu beseitigen? Welche Bedeutung hat dabei die internationale Regelsetzung?

Diese und viele andere Fragen zum Themenkomplex Hand-Arm-Schwingungen will die 14. Internationale Konferenz „Hand-Arm-Vibration“ beleuchten und für die Praxis beantworten.

Gastgeber und organisierende Stelle ist das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA)

Beitragseinreichungen sind noch bis zum 2. November 2018 möglich.

Alle Informationen zur Konferenz im Internet: www.dguv.de/ifa/vibration2019

Hinweise zur Teilnahme:
Beitragseinreichungen sind noch bis zum 2. November 2018 möglich.
Anmeldungen zur Konferenzteilnahme werden bis zum Konferenzstart entgegen genommen.

Termin:

21.05.2019 ab 10:00 - 24.05.2019 12:30

Anmeldeschluss:

20.05.2019

Veranstaltungsort:

Ameron Hotel Königshof, Adenauerallee 9
53111 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Maschinenbau, Medizin, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

18.10.2018

Absender:

Ina Neitzner

Abteilung:

Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event61853

Anhang
attachment icon Konferenzlogo

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay