Business Breakfast: Leichtbauroboter und Exoskelette in der Produktion

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
21.11.2019 - 21.11.2019 | Stuttgart

Business Breakfast: Leichtbauroboter und Exoskelette in der Produktion

Assistierende Arbeitsplätze nehmen zu in den Montagehallen. Welche Formen der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter sind möglich? Leichtbauroboter haben hohes Potenzial als Cobot eine direkte Unterstützung im Arbeitsablauf zu liefern. Weiterhin wollen wir mit Ihnen die mögliche Rolle der Exo-Skelette als Unterstützung im Arbeitsprozess diskutieren. Kollaborierende Roboter werden die Arbeitsprozesse erleichtern, wo stecken Potenziale und Hürden im Einsatz.

Themen am 21. November 2019 im Überblick:
Zusammenarbeit von Mensch und Leichtbauroboter: Grundlagen, Entwicklungsstand und Einsatzmöglichkeiten
Exo-Skelette als Steigerung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, Technologie, Einsatzmöglichkeiten, Potenziale und aktuelle Einsatzmöglichkeiten
Get-together mit Frühstück im Future Work Lab

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«.

Mit dieser Veranstaltungsreihe diskutieren wir Lösungen für drängende Herausforderungen, denen sich die Montage in Deutschland derzeit stellen muss. Bei einem Frühstück bieten wir kurze Impulsvorträge zu Industrie 4.0 und additiver Fertigung. Anschließend diskutieren die Teilnehmer in lockerer Runde ihre spezifischen Situationen und Herausforderungen. Gemeinsam mit Experten des Fraunhofer IAO entwickeln die Teilnehmer erste Lösungsideen für ihr Unternehmen und tauschen Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus.


Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Oliver Scholtz
Produktionsmanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
oliver.scholtz@iao.fraunhofer.de

Hon.-Prof. Dr. Carmen Constantinescu
Fachreferentin Digital Manufacturing
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
carmen.constanstinescu@iao.fraunhofer.de

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos
Eine Ummeldung auf einen anderen Teilnehmer ist schriftlich mitzuteilen und jederzeit kostenlos möglich.
Bis eine Woche vor der Veranstaltung
ist eine Anmeldung möglich

Anmeldung: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Termin:

21.11.2019 07:30 - 09:30

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Wirtschaft

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

11.02.2019

Absender:

Juliane Segedi

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event62812


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay