idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
06.05.2019 - 06.05.2019 | Berlin

Pressegespräch zu Handlungsempfehlungen im Fach Mathematik

Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV), die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM) und der Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) haben Handlungsempfehlungen für einen leichteren Übergang von der Schule an die Hochschule erarbeitet. Die 19 Maßnahmen, die die Fachgesellschaften vorschlagen, sollen den schwierigen Übergang im Fach Mathematik von der Schule an die Hochschulen für Studierende der MINT-Fächer verbessern helfen.

Am 6. Mai übergeben die drei o.g. Fachgesellschaften ihre Handlungsempfehlungen dem Generalsekretär der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder, Herrn Udo Michallik, und stellen sie den Medien vor. Medienvertreter sind herzlich eingeladen - Rede und Antwort werden stehen:

Udo Michallik, Generalsekretär der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder

Prof. Dr. Friedrich Götze, Präsident der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV)

Prof. Dr. Andreas Eichler, 1. Vorsitzender der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM)

Gerwald Heckmann, Vorsitzender des Verbands zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU)

Pressekontakt und Anmeldung
Deutsche Mathematiker-Vereinigung
Thomas Vogt, Pressesprecher
Freie Universität Berlin
Medienbüro Mathematik
Tel.: + 49 30 838-75657
E-Mail: medienbuero@mathematik.de

UND

Prof. Dr. Wolfram Koepf
Sprecher der Kommission
Universität Kassel
Fachbereich 10 Mathematik und Naturwiss.
Tel. +49 561 804-4207
E-Mail: koepf@mathematik.uni-kassel.de

http://www.mathematik-schule-hochschule.de/

Hinweise zur Teilnahme:
Nur für MedienvertreterInnen.
Anmeldung bitte bis 5. Mai 2019 per E-Mail an medienbuero@mathematik.de

Termin:

06.05.2019 12:30 - 13:00

Anmeldeschluss:

05.05.2019

Veranstaltungsort:

Sekretariat der Kultusministerkonferenz,
Taubenstr. 10, 10117 Berlin
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Mathematik

Arten:

Pressetermine

Eintrag:

15.04.2019

Absender:

Thomas Vogt

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63339

Anhang
attachment icon Presseeinladung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay