idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
07.05.2019 - 07.05.2019 | Berlin

Kaiser Friedrich III. (1440-1493) und die Markgrafen von Brandenburg

Eine Veranstaltung der Berliner Arbeitsstelle des interakademischen
Akademienvorhabens „Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493)“
im Zentrum „Mittelalter“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie
der Wissenschaften.

Die Regesta Imperii- Arbeitsstelle „Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440–1493)“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ist Teil eines interakademischen Vorhabens mit der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur sowie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Sie hat die Aufgabe, sämtliche in den Archiven ausgewählter Regionen befindlichen Urkunden und Briefe Friedrichs III. in Form von wissenschaftlichen Zusammenfassungen zu publizieren, den sogenannten „Regesten“. Das neue, von Elfie-Marita Eibl erarbeitete Heft 32 zum Regierungsbezirk Oberfranken erschließt vor allem die wichtigen Bestände des ehemaligen Geheimen Hausarchivs der Hohenzollern. Zusammen mit der in Heft 20 gebotenen Berliner Überlieferung aus dem Geheimen Staatsarchiv bietet es nun die Gesamtübersicht über die Beziehungen Friedrichs III. zu den Kurfürsten und Markgrafen von Brandenburg.

Die Vortragenden Elfie-Marita Eibl, Jörg Feuchter und Paul-Joachim Heinig, der 2018 ebenfalls ein neues Regestenheft zu Niedersachsen vorgelegt hat, werden in Vorträgen auf den Inhalt des Werkes eingehen.

Hinweise zur Teilnahme:
Um Anmeldung bis zum 02.05. wird gebeten.

Termin:

07.05.2019 ab 15:00

Anmeldeschluss:

02.05.2019

Veranstaltungsort:

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal,
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

18.04.2019

Absender:

Dr. Ann-Christin Bolay

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63388

Anhang
attachment icon Flyer zur Veranstaltung

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay