idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
19.06.2019 - 19.06.2019 | Vechta

Campusfest am 19. Juni

Zum fünften Mal kooperieren die Universität Vechta und ihre Studierendenvertretung, der AStA, beim Campusfest: Am 19. Juni 2019, verwandelt sich der Campus entlang der Universitätsstraße wieder zum Festivalgelände. Das Familienprogramm lockt mit bunten Mitmachaktionen für Klein und Groß. Außerdem findet in diesem Zeitraum ein Hochschulinformationsabend statt, bei dem die Universität Studieninteressierten ihre Bachelorstudiengänge vorstellt.

Familienprogramm
Kinder und Familien sind von 16.00 bis 19.00 Uhr eingeladen, sich auf dem Campus zu tummeln: Auf der „Bunten Spielstraße“ bieten die Fächer Designpädagogik und Germanistik Mitmachaktionen im MoKu-Lab, dem mobilen Kultur Labor, an. In der bunten Zeltatmosphäre der Spielmanege werden Familien in die Welt der Großspiele, Rätsel und Tüfteleien entführt. Die Auszubildenden der Universität laden zur Hüpfburg und zum Stationslauf. Auf dem Platz zwischen Mensa, Bibliothek und Q-Gebäude heißt es „Entdecken und genießen“. Hier geht es um die Themen Nachhaltigkeit und Vielfalt, Leckereien bieten etwas für den Gaumen.

Hochschulinformationsabend
Das Q-Gebäude an der Ecke Driverstraße/Universitätsstraße lädt von 16.00 bis 19.00 Uhr Studieninteressierte, ihre Eltern und Begleitungen ein, sich über die Bachelorstudiengänge der Universität Vechta zu informieren. Vorgestellt in Vorträgen und Informationsständen werden Soziale Arbeit, Gerontologie, Management Sozialer Dienstleistungen sowie der 2-Fach-Bachelor mit seinen Studienfächern mit und ohne Lehramtsoption. Lehrende, Studierende und die Studienberatung stehen für Fragen und Austausch zur Verfügung.

Musik
Zwei Bühnen mit jeweils sechs Acts gehen beim Campusfest auf die Ohren: Headliner auf der Hauptbühne sind in diesem Jahr die Jungs von RAZZ. Der Name steht für eine experimentelle Mischung aus alternativem Post-Wave und Rock. Die Indie-Rockband aus dem Emsland spielte neben eigenen Touren in Europa bereits bei den wichtigsten und größten deutschen Festivals wie beispielsweise „Rock am Ring/Rock im Park“ und „Hurricane“. Das Programm eröffnet um 17.00 Uhr die unieigene JazzCrew, es folgen Finna, The Esprits, Deine Cousine und KMPFSPRT. Auf der Alterna-Bühne zwischen Bibliothek und Mensa legen DJs auf.

Logistik
Für gute Verpflegung sorgt der AStA auch in diesem Jahr, egal ob vegan oder fleischhaltig, süß oder deftig, mit und ohne Alkohol, alles ist dabei.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Eintritt zum Campusfest ist für alle Interessierten frei. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, 19.06.2019, mit den Studierenden und Mitarbeiter*innen der Universität zu feiern!

Termin:

19.06.2019

Veranstaltungsort:

Universität Vechta
Driverstraße 22
49377 Vechta
Niedersachsen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Ausstellung / kulturelle Veranstaltung / Fest

Eintrag:

27.05.2019

Absender:

Sabrina Daubenspeck

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63856


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).