idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung



Teilen: 
13.07.2019 - 14.07.2019 | Marburg

3-Tage-Marburg - Blick ins Gehirn

Blick ins Gehirn
beim Stadtfest „3 Tage Marburg“
Medizin zum Sehen, Staunen und Anfassen…..

Das Gehirn live erleben:
Besuchen sie unseren Stand bei 3 TM und
• Erleben Sie das Gehirn als begehbares Modell.
• Informieren Sie sich zu vielen spannenden Themen rund um diagnostische, therapeutische Möglichkeiten bei Erkrankungen des Gehirns.
• Lernen Sie Experten der verschiedenen Fachrichtungen des Universitätsklinikums Marburg persönlich kennen
• Erfahren Sie mehr über spannende und vielfältige Arbeitsfelder in der Pflege am UKGM

Ort: Festgelände Lahnufer (Nähe Drachenbooteinstieg)
Zeit: Samstag, 13.07.19 von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag, 14.07.19 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Beteiligten:
Das Universitätsklinikum Marburg mit dem Neuroonkologische Zentrum Marburg. Experten aus folgenden Kliniken / Bereichen des UKGM stehen als Ansprechpartner vor Ort zu Verfügung: Klinik für Neurochirurgie, Klinik für Neurologie, Abteilung für Neuroradiologie, Klinik für Strahlentherapie& Radioonkologie mit dem Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum (MIT), Klinik für Psychosomatik, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Anneliese Pohl Krebsberatungsstelle e. V., Comprehensive Cancer Center

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

13.07.2019 ab 11:00 - 14.07.2019 18:00

Veranstaltungsort:

Am Lahnufer
35041 Marburg
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Psychologie

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

21.06.2019

Absender:

Dr. Manuela Rutsatz

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64050

Anhang
attachment icon Postkarte

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay