Was ist eigentlich ein dualer Studiengang? Überblick der Modelle und Akkreditierungsanforderungen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.12.2019 - 12.12.2019 | Mannheim

Was ist eigentlich ein dualer Studiengang? Überblick der Modelle und Akkreditierungsanforderungen

Das Angebot an dualen Studiengängen in Deutschland ist mittlerweile sehr groß und vielfältig. Betrachtet man das Angebot näher, stellt sich einem die Frage, was genau unter einem dualen Studiengang zu verstehen ist. In einem Workshop der evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) am 12. Dezember 2019 in Mannheim wird ein Überblick über die verschiedenen Modelle, deren Varianten und die Akkreditierungsanforderungen gegeben.

Thematik und Zielsetzung

Duale Studienformate haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr auf dem Hochschulmarkt durchgesetzt. Sie sind nicht selten zu einem Erfolgsmodell geworden. Dabei gibt es aber viele unterschiedliche Modelle von der vertieften Praxis in einem Studiengang bis zu geschlossenen Studiengangsmodellen, die eigens für das duale Programm entwickelt wurden. Zugleich haben der Wissenschaftsrat sowie die Kultusministerkonferenz allgemeingültige Definitionen des „dualen“ vorgeschlagen. Aber was ist nun eigentlich dual? Und ist das eine Modell „dualer“ als das andere? Und ab wann ist ein Studiengang nicht mehr dual? Wie kann die jeweilige Umsetzung in den Curricula aussehen?

Im Rahmen des Workshops sollen somit die verschiedenen Modelle und deren Varianten vorgestellt sowie der rechtliche Rahmen für duale Studienformate geklärt werden. Dabei werden auch Unterschiede der verschiedenen Bundesländer aufgezeigt.
In einem zweiten Schritt soll erarbeitet werden, welche Anforderungen mit Blick auf die Akkreditierung an duale Studiengänge und -formate gestellt werden. Zudem soll der Workshop die Gelegenheit bieten, sich über die Erfahrungen, die die Teilnehmenden mit den verschiedenen Modellen gemacht haben, auszutauschen.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich vorrangig an Mitarbeiter_innen aus dem zentralen oder dezentralen QM-Bereich, der Verwaltung oder zentralen Einrichtungen von Hochschulen/Universitäten, die duale Studienformate anbieten oder anbieten möchten.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte um Anmeldung auf Website (Link s.u.)

Termin:

12.12.2019 10:45 - 17:00

Anmeldeschluss:

11.12.2019

Veranstaltungsort:

M 7, 9a-10
68161 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

10.07.2019

Absender:

Viola Küßner M.A.

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64214


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay