Women4Energy Konferenz 2019: "Die Energie von Morgen"

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
06.12.2019 - 06.12.2019 | Stuttgart

Women4Energy Konferenz 2019: "Die Energie von Morgen"

Die diesjährige Women4Energy Konferenz widmet sich dem Thema "Die Energie von Morgen: Neue Digitale Lösungen Mit und Für Bürger".

Auf der internationalen Women4Energy-Konferenz tauschen sich Frauen, die im Energiesektor tätig sind, jährlich zu aktuellen und zukünftigen Energiethemen aus. Hierbei werden Herausforderungen und Lösungskonzepte, sowie Marktbedürfnisse und Trends im Energiebereich diskutiert.

Lernen Sie Wissenschaftsexpertinnen und Unternehmerinnen aus verschiedenen energierelevanten Bereichen kennen und erweitern Sie ihr Netzwerk!

In diesem Jahr konzentriert sich die Konferenz auf neue Lösungen für das Engagement der Bürger und der Verbraucher in den Bereichen Energie, Platformen für Energiemanagement und erneuerbare Ressourcen, sowie neue Logistik-Lösungen für reduzierten Energieverbrauch. Die Konferenz bietet interessante Referentinnen und Einblicke in energiebezogene Trends und Best Practices in diesen Bereichen. Das Programm beginnt mit Keynotes und spannenden Pitches am Morgen und geht am Nachmittag in interaktive Workshops über, bei denen neue potentielle Energielösungen diskutiert und entwickelt werden können.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

06.12.2019 09:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Energie, Informationstechnik, Umwelt / Ökologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

10.10.2019

Absender:

Anette Mack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64867


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay