Vortrag „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – Autorin Helma Sick

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2019 - 30.11.2019 | Koblenz

Vortrag „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ – Autorin Helma Sick

Am Samstag, den 30. November 2019, um 13 Uhr im ISSO Institut in der Kornpfortstraße 15 in Koblenz, zeigt die Autorin Helma Sick in ihrem Vortrag zum gleichnamigen Buch „Ein Mann ist keine Altersvorsorge: Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist“ an konkreten Beispielen, wie Frauen sich um ihre finanzielle Absicherung kümmern können.

Viele Frauen schränken sich beruflich wegen ihrer Familie mehrere Jahre ein – im Glauben, dass die Liebe hält. Kommt es doch zu einer Trennung, verlieren sie oftmals ihre finanzielle Basis. In ihrem gemeinsamen Buch mit der ehemaligen Bundesministerin Renate Schmidt räumt die BRIGITTE-Kolumnistin mit Illusionen, Vorurteilen und falschen Rollenvorstellungen auf. Um der drohenden Altersarmut nach einer Trennung vorzubeugen, ruft Sick in ihrem Vortrag Frauen dazu auf, die Notwendigkeit ihrer finanziellen Unabhängigkeit zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Helma Sick ist studierte Betriebswirtschaftlerin und Inhaberin des von ihr gegründeten Unternehmens "frau & geld Helma Sick", das seit 1987 unabhängige Finanzberatung für Frauen anbietet. Sie ist Autorin mehrerer Finanzratgeber und schreibt seit vielen Jahren regelmäßig Finanzkolumnen in BRIGITTE und BRIGITTE WOMAN.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Gleichstellungsbüros der Hochschule Koblenz und des ISSO Instituts in Koblenz anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Frauenwahlrechts.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis spätestens zum 15.11.2019 unter http://www.hs-koblenz.de/AnmeldungVortragHelmaSick wird gebeten

Termin:

30.11.2019 ab 13:00

Anmeldeschluss:

15.11.2019

Veranstaltungsort:

ISSO Institut,
Kornpfortstraße 15
56068 Koblenz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.10.2019

Absender:

Sarah Stein

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64922


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay