"Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
28.11.2019 - 28.11.2019 | Köln

"Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität“

Eine Veranstaltung der Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion der TH Köln mit ihrem Institut für Produktion (IFP) in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. (bdvb).

Das Symposium behandelt die aktuellen Themengebiete Elektromobilität und vernetzte nachhaltige Mobilität vor dem Hintergrund der Herausforderungen des Klimaschutzes. Nach dem ‚Come together‘ finden im ersten Teil von 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr drei Fachvorträge statt.

Den Auftakt bildet ein Überblicksvortrag zu Erscheinungsformen der Elektromobilität im Kontext einer vernetzten nachhaltigen Mobilität. Anschließend werden Ergebnisse einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zu den Patentaktivitäten der deutschen Kfz-Industrie vorgestellt. Abschließend werden als Beitrag für eine nachhaltige Mobilität Elektrobusse thematisiert.

Nach der Mittagspause folgt um 13:30 Uhr die Keynote des Symposiums von Prof. Dr. Paul J.J. Welfens, zum Thema „Nachhaltigkeits- und Klimaaspekte der Mobilitätswende“. Prof. Welfens ist Vorsitzender des bdvb Forschungsinstituts und Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)/Bergische Universität Wuppertal, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre/Makroökonomik, Jean-Monnet-Professor für Europäische Integration und IZA Fellow (Bonn), sowie Research Fellow am AICGS/Johns Hopkins University (Washington DC).

Im Anschluss an die Keynote findet ab 14:20 Uhr eine Panel-Diskussion zum Thema „Perspektiven zur Zukunft der Elektromobilität und des Klimaschutzes“ statt, die von Malte Fischer (Chefvolkswirt der WirtschaftsWoche) moderiert wird und den thematischen Abschluss des Symposiums bildet.

Hinweise zur Teilnahme:
Bis zum 15.11.2019 ist eine Anmeldung zu den Veranstaltungen möglich. Folgen Sie dazu bitte dem Link: https://www.th-koeln.de/hochschule/formular-bdvb_68413.php

Termin:

28.11.2019 10:00 - 15:00

Anmeldeschluss:

15.11.2019

Veranstaltungsort:

Betzdorfer Str. 2, Campus Deutz der TH Köln, Hörsaal 3
50679 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Umwelt / Ökologie, Verkehr / Transport, Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

04.11.2019

Absender:

Philipp Hambach

Abteilung:

Referat für Kommunikation und Marketing, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65157


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay