Challenge Workshop: Mathematical Modeling of Biomedical Problems

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
12.12.2019 - 13.12.2019 | Erlangen

Challenge Workshop: Mathematical Modeling of Biomedical Problems

From December 12 to 13, 2019 the Challenge Workshop "Mathematical Modeling of Biomedical Problems" will take place in Erlangen Castle. Experts from universities and industry will present current approaches and mathematical challenges in the field of biomedicine. The goal is to identify current and future areas of need for MSO research, to spur innovation by creating new research collaborations and bridge different fields of application that can be tackled by similar mathematical approaches.

Mathematical modeling and computing in biomedicine is a key ingredient for future developments in the field. Challenges arise from the complexity of the underlying biology and other chemical and physical techniques involved in medical diagnosis and treatment. From a clinical perspective, mathematical models are desired to improve and quantify the understanding and treatment of diseases, while from an industrial perspective they are needed to design and improve devices or drugs. This calls for a diversity of mathematical techniques ranging from differential equations and stochastics to image processing and data analysis, which need to be brought together in order to tackle relevant problems.

The event is organized by the Technical University of Kaiserslautern, the Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg (FAU) and the project "Programme-associated Activities", which is funded by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF). The workshop is supported by the Committee for Mathematical Modeling, Simulation and Optimization (KoMSO e.V.).

The registration is open until December 4, 2019. For registration follow the link: https://hgs.iwr.uni-heidelberg.de/Portfolio_HGS/VERANSTALTUNGEN/reg_form/reg_for....

For more information please visit https://www.komso.org/index.php?id=51&tx_news_pi1%5Bnews%5D=24&tx_news_p....

Hinweise zur Teilnahme:
A participation fee of 50 EUR will be charged.

Termin:

12.12.2019 ab 12:00 - 13.12.2019 12:00

Anmeldeschluss:

04.12.2019

Veranstaltungsort:

Erlangen Castle, Schloßplatz 1
91054 Erlangen
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Mathematik, Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

15.11.2019

Absender:

Anastasia Walter M.A.

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65321

Anhang
attachment icon Flyer

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay