2. Oberfränkischer Mastertag: 4 Hochschulen, 150 Masterstudiengänge und 12 Highlight-Studiengänge

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
30.11.2019 - 30.11.2019 | Bamberg

2. Oberfränkischer Mastertag: 4 Hochschulen, 150 Masterstudiengänge und 12 Highlight-Studiengänge

Beim 2. Oberfränkischen Mastertag am 30. November 2019 an der Universität Bamberg stellen die Universitäten Bamberg und Bayreuth sowie die Hochschulen für angewandte Wissenschaften Coburg und Hof ihre insgesamt etwa 150 Masterstudiengänge vor.

Das Angebot reicht von wirtschaftswissenschaftlichen über geisteswissenschaftliche bis hin zu technischen Masterprogrammen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den zwölf „Highlight-Studiengängen“, die über besondere Merkmale verfügen: Sie können interdisziplinär angelegt sein oder in Kooperation zwischen Universität und Hochschule studiert werden, sind international oder nur in Oberfranken studierbar. Dazu gehören u.a. die Studiengänge ZukunftsDesign, Digitale Denkmaltechnologien, Projektmanagement und Sportökonomie.

Ausgerichtet wird der 2. Oberfränkische Mastertag von TAO, der TechnologieAllianzOberfranken. Hier arbeiten seit Ende 2011 die vier oberfränkischen Hochschulen mit dem Ziel zusammen, Oberfranken als Wissenschaftsstandort weiter auszubauen, in Kooperation statt Konkurrenz.

Hinweise zur Teilnahme:
Weitere Infos und Anmeldung unter www.tao-oberfranken.de/mastertag.

Termin:

30.11.2019 09:30 - 15:00

Veranstaltungsort:

Universität Bamberg
Feldkirchenstraße 21
96052 Bamberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Lehrer/Schüler, Studierende

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

(studentische) Informationsveranstaltung / Messe

Eintrag:

18.11.2019

Absender:

Mirjam Schmitt

Abteilung:

Dezernat Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65339


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay