Berlin Lecture: Klimawandel und Migration

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
03.12.2019 - 03.12.2019 | Berlin

Berlin Lecture: Klimawandel und Migration

Vortrag und Podiumsdiskussion mit Prof. Frédéric Docquier.

Die diesjährige Berlin Lecture des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) findet am 3. Dezember 2019 statt. Der Migrationsökonom Prof. Frédéric Docquier leitet die Lecture mit einem Vortrag zu den Folgen des Klimawandels auf lokale, interregionale und internationale Migrationsbewegungen sowie die globale Einkommensungleichheit ein. Im Anschluss diskutieren Cem Özdemir (MdB, Die Grünen), I.E. Maria Dizon-De Vega (Botschafterin der Philippinen), Caterina Lobenstein (Die Zeit) und Richard Anders (Extinction Rebellion) die politischen, ökonomischen und sozialen Folgen des Klimawandels. Prof. Dr. Herbert Brücker (BIM) führt als Moderator durch den Abend.

Prof. Frédéric Docquier lehrt an der Universität Louvain-la-Neuve in Belgien und an der Universität Luxemburg. Seine Arbeiten zur neuen Ökonomie des „Brain Drain“ sowie den Ursachen und Folgen der Migration aus der Perspektive der Sende- und Zielländer haben ihn zu einem der renommiertesten und meistzitierten Migrationsökonomen weltweit gemacht.

Die Berlin Lecture des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) findet jährlich statt und diskutiert aus wissenschaftlicher Perspektive Aspekte der Migration. Zu Gast waren unter anderem Sandro Mezzadra und Arjun Appadurai.

Hinweise zur Teilnahme:
Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, ist Anmeldung unter office.bim@hu-berlin.de erforderlich.

Der Vortrag sowie die Podiumsdiskussion finden auf Englisch statt.

Termin:

03.12.2019 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort:

Humboldt-Universität zu Berlin
Heilig-Geist-Kapelle
Spandauer Straße 1
10178 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

21.11.2019

Absender:

Boris Nitzsche

Abteilung:

Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65373


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay