idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


24.11.2020 - 24.11.2020 | Online

RFH und DFK laden Manager und Studierende ein: Online-Meeting “Wissensmanagement”

Das Europa-Institut für Erfahrung und Management-METIS lädt gemeinsam mit dem DFK - Verband für Fach-und Führungskräfte zum zweiten Mal Manager*innen und Studierende zu einer neuen Folge des Online-Formats „Management Brain Food“ ein. Hier treffen deutsche Führungskräfte auf kompetente Vertreter verschiedener gesellschaftlicher Teilsysteme. Dr. Maik H. Wagner gibt am 24.11. Impulse zum Thema „Wissensmanagement“.

Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hängt zunehmend von der Innovationskraft, aber auch vom - durch Corona nochmals forcierten - Digitalisierungsgrad ab. Das Wissen des Unternehmens ist dabei ein wichtiger Faktor. Es müssen beispielsweise Kundeninformationen in F&E und Produktion eingespeist und verarbeitet werden, so dass gut ausgebildete und kompetente Fachkräfte schneller und besser daraus neue und bedarfsgerechte Produkte und Dienstleistungen erzeugen können.

Neben der Steuerung dieser mehrwert-genierenden Wissensflüsse müssen Unternehmen Risiken wie den Wissensverlust durch Fluktuation adressieren. Ein modernes, ganzheitliches und gleichzeitig performance-orientiertes Wissensmanagement hilft Unternehmen, die Chancen und Risiken des „Assets-Wissens“ in den Griff zu bekommen.

„Das Wissensmanagement wird durch die digitale Transformation immer wichtiger. Es entwickelt sich immer mehr von einem Instrument der Datensammlung hin zu einem Instrument des richtigen Teilens. Nur der, der Wissen und Erfahrungen teilt, bleibt erfolgreich im Geschäft.“ (Prof. Dr. Werner Bruns, METIS).

Dr. Maik H. Wagner ist Inhaber von MW Wissenskommunikation und geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Wissensökonomie. Er ist ISO/DIN-Experte für die Themen knowledge/competence/learning. Er ist seit über 15 Jahren Berater, Dozent (Universität Hannover, RFH Köln) und Autor zum Thema Wissensmanagement.

Hinweise zur Teilnahme:
Wer teilnehmen möchte, schreibt eine Mail an das METIS-Büro und erhält dann Zugangsdaten für den Online-Vortrag: elena.svensson@rfh-koeln.de

Termin:

24.11.2020 19:00 - 21:30

Veranstaltungsort:

Online
Online
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

lokal

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.10.2020

Absender:

Beate Czikowsky

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event67246


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).