idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo


Teilen: 
28.06.2021 - 28.06.2021 | Frankfurt

Fachtag Intersektionale Perspektiven auf Gewalt und Geschlecht: Istanbul-Konvention

Digitaler Fachtag am 28.06.2021 wirft multiperspektivischen Blick auf die Istanbul-Konvention

Das Projektteam FrImIKo (Frauenhäuser und die Implementierung der Istanbul-Konvention – Herausforderungen in Hessen) sowie das Netzwerk feministische intersektionale Perspektiven auf Gewalt laden zum Fachtag „Intersektionale Perspektiven auf Gewalt &
Geschlecht“ an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ein. Die Veranstaltung am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit findet am Montag, den 28.06.2021 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt und wird im digitalen Format via Zoom durchgeführt. Eine Anmeldung unter melike.engin@fb4.fra-uas.de ist notwendig, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Seit Juni 2018 ist die Istanbul-Konvention, ein internationales Abkommen zur Bekämpfung und Verhütung der Gewalt gegen Frauen, in Deutschland in Kraft. Dieses definiert den diskriminierungsfreien Schutz vor Gewalt als Menschenrecht und legt fest, dass Gewaltschutz betroffenenzentriert arbeiten soll.

Der Fachtag am 28. Juni wird einen mehrperspektivischen Blick auf die Konsequenzen der Istanbul-Konvention werfen und auch die Fragen nach Diskriminierungen und Ausschlüssen gewaltbetroffener Frauen stellen. Ziel ist es, sich aktiv über die Möglichkeiten der Istanbul-Konvention auszutauschen, aber auch bestehende Grenzen sichtbar zu machen. Als Key-Note-Sprecherin wird Dr. Mai-Anh Boger von der Universität Bielefeld die ersten inhaltlichen Impulse geben. Im Anschluss werden Kathrin Schrader, Professorin für Menschen in prekären Lebenslagen in der Sozialen Arbeit an der Frankfurt UAS, sowie ihre beiden Mitarbeiterinnen Stella Schäfer und Melike Engin die zentralen Ergebnisse des Forschungsprojektes „FrImIKo – Frauenhäuser und die Implementierung der Istanbul-Konvention in Hessen“ vorstellen und diskutieren.

Um die Herausforderungen eines diskriminierungsfreien Schutzes für besonders vulnerable Gruppen und Personen diskutieren zu können, geben Expertinnen und Experten anschließend einen kurzen Input zu den Themen sexuelle Orientierung, Geschlecht, Herkunft, Obdachlosigkeit, Substanzmittelgebrauchsstörung, Psychiatrieerfahrung, Behinderung oder Beeinträchtigung. Den Abschluss des Fachtages bilden Ausblicke und Ideen zu Forschungs- und Arbeitszusammenhängen zu intersektionalen Perspektiven auf Gewalt & Geschlecht.

Termin Fachtagung „Intersektionale Perspektiven auf Gewalt & Geschlecht“
Montag, den 28. Juni 2021, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Digital via Zoom
Eine Anmeldung unter melike.engin@fb4.fra-uas.de ist nötig, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Programm

10:00 Uhr: Begrüßung
durch Prof. Dr. Kathrin Schrader

10:30 Uhr: Key-Note
von Dr. Mai-Anh Boger, Universität Bielefeld

11:00Uhr: Kaffeepause

11:15 Uhr: Vortrag: Ergebnisse FrImiKo - Frauenhäuser und die Implementierung der Istanbul-Konvention in Hessen
von Prof. Dr. Kathrin Schrader, Stella Schäfer und Melike Engin, Frankfurt University of Applied Sciences

12:30 Uhr: Mittagspause

13:30 Uhr: Perspektiven-Inputs: Diskriminierungsfreier Schutz von besonders vulnerablen Gruppen

15:00 Uhr: Kaffeepause

15:15 Uhr: Diskussion: Diskriminierungsfreien Schutz ermöglichen?!

16:30 Uhr: Ausblicke

17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit, Prof. Dr. Kathrin Schrader, Telefon: +49 69 1533-2688, E-Mail: schrader.kathrin@fb4.fra-uas.de

Weitere Informationen zum Projekt FrImIKo unter: http://www.frankfurt-university.de/?id=8467
Informationen zum Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit unter: http://www.frankfurt-university.de/fb4

Hinweise zur Teilnahme:
Eine Anmeldung unter melike.engin@fb4.fra-uas.de ist notwendig, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Termin:

28.06.2021 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Online via Zoom
60318 Frankfurt
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Pädagogik / Bildung, Psychologie

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

17.06.2021

Absender:

Nicole Seliger

Abteilung:

Kommunikation und Veranstaltungsmanagement

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69054


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).