idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


09.12.2022 - 09.12.2022 | Berlin

BfR-Stakeholderworkshop „Kinderunfallprävention im digitalen Zeitalter"

Kinder haben ein ungleich größeres Unfallrisiko als Erwachsene und verdienen deshalb besonderen Schutz. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Prävention von Unfällen, in die neben den Eltern auch Erzieherinnen und Erzieher, medizinisches Personal sowie Mitarbeitende bei Behörden und Ämtern involviert sind.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat in den vergangenen zwei Jahren in einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Bielefeld unter anderem untersucht, durch welche Kommunikationsmaßnahmen diese Stakeholder Eltern und andere Betreuungspersonen bei der Prävention von Kinderunfällen unterstützen können.
Auf diesem BfR-Stakeholderworkshop werden die Ergebnisse des Forschungsprojektes sowie deren Implikationen für die Praxis präsentiert.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Workshop richtet sich insbesondere an Akteure und Engagierte in der Kinderunfallprävention wie Kinderärzt/innen, Geburtshelfer/innen, Beschäftigte in Giftinformationszentren, Jugendämtern, Sozialverbänden, Unfallkassen, (Eltern-)Verbänden oder Stiftungen im Bereich Kinder & Gesundheit.

Die Veranstaltung wird in hybrider Form stattfinden, d. h. Sie können dazu nach Berlin reisen oder sich digital per Videokonferenz dazu schalten. Die Teilnahme an den Workshops am Nachmittag ist nur in Präsenz möglich.

Termin:

09.12.2022 09:45 - 16:15

Anmeldeschluss:

04.12.2022

Veranstaltungsort:

Bundesinstitut für Risikobewertung
Hörsaal
Diedersdorfer Weg 1

und

online
12277 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

12.10.2022

Absender:

Dr. Suzan Fiack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72673


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).