idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


24.10.2022 - 24.10.2022 | Bamberg

Mediävistisches Oberseminar der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Holger Runow referiert im Rahmen des Mediävistischen Oberseminars der Universität Bamberg zur Frage: Parzival am Abgrund?

Das Mediävistische Oberseminar ist ein interdisziplinäres Informations- und Diskussionsforum für alle, die sich fürs Mittelalter interessieren. Es soll jenen Studierenden und Graduierten, die einen Schwerpunkt im Bereich mediävistischer Disziplinen setzen, einen Einblick in aktuelle thematische und methodische Diskussionen gewähren. Vortragende sind neben zahlreichen auswärtigen Wissenschaftler*innen auch Graduierte, die einschlägige mediävistische Abschlussarbeiten präsentieren. Dr. Mierke übernimmt im Wintersemester 2022/23 die Vertretung der Professur für Germanistische Mittelalterforschung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

24.10.2022 ab 19:00

Veranstaltungsort:

An der Universität 5
Bamberg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Geschichte / Archäologie, Gesellschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

21.10.2022

Absender:

Otto-Friedrich-Universität

Abteilung:

Dezernat Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72791

Anhang
attachment icon Plakat Mediävistisches Oberseminar

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).