Reading in a Digital Environment

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo

08.11.2019 - 08.11.2019 | Regensburg

Reading in a Digital Environment

Media Use, Functional Literacies and Future Challenges for Universities

The conference focuses on two key issues for the university of the future: 1. the importance of enhanced reading literacy for academic success; and 2. the cognitive impact of the use of digital media. Both issues are critically relevant with regard to the increasing digitization of higher education institutions.

Reading goes beyond a single literacy. Reading processes serve different functions and have radically different goals. These processes thus require different literacies and competencies. This picture while far from being known to a wider public is further complicated by the continuous development of new reading media and forms of use in a digital environment. The ability to process information, meanwhile, is at the core of individual scholarly and academic success. Very few studies have hitherto addressed this central concern for the university of the future. This international conference attempts to fill this gap scholars and practitioners from all relevant disciplines are invited to contribute.

The conference is aimed at scholars, practitioners and students from all relevant disciplines,
librarians, and the interested public. Lectures will be presented in English.

The conference is sponsored by the International Book History Society (Internationale
Buchwissenschaftliche Gesellschaft) and the Fritz Thyssen Foundation.

Hinweise zur Teilnahme:
Registration fee: 75 €
There is no registration fee for students.

Registration:
go.ur.de/reading-registration

Termin:

08.11.2019 08:00 - 15:15

Anmeldeschluss:

08.11.2019

Veranstaltungsort:

H24
Vielberth-Gebäude
Universität Regensburg
93053 Regensburg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Wissenschaftler, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

fachunabhängig

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

18.06.2019

Absender:

Christina Glaser

Abteilung:

Referat II/2 - Media Relations & Communications

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Englisch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64025

Anhang
attachment icon Programme

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay