idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
03.07.2019 16:30

Es geht los: Internationale Summer School des CONRIS-Netzwerks an der NBS

Ines Koch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Northern Business School

    In wenigen Tagen ist es soweit: Ab Sonntag, 7. Juli 2019, werden in Hamburg knapp 30 Gäste aus ganz Europa an der NBS Northern Business School – University of Applied Sciences begrüßt. Sie kommen in die Stadt und an die Hochschule, um sich eine Woche lang intensiv mit dem Thema "Leadership in the Eye of the Storm. Crisis Management in complex urban environments" auseinanderzusetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedener europäischer Hochschulen erwartet ein umfangreiches Programm.

    Dem internationalen Hochschulnetzwerk CONRIS (Cooperation Network for Risk, Safety & Security Studies) gehören Hochschulen aus ganz Europa an, die Studiengänge aus den Bereichen "Risikostudien" und "Sicherheitsmanagement" anbieten. Jeden Sommer findet in diesem Rahmen eine Summer School statt – eine Bildungsveranstaltung zu unterschiedlichen Themen, um Studierenden und anderen Interessenten die Möglichkeit zu geben, Auslandserfahrung zu sammeln und sich in einem internationalen Umfeld intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen. In diesem Juli findet das Ereignis an der NBS Northern Business School – University of Applied Sciences zum Thema "Leadership in the Eye of the Storm. Crisis Management in complex urban environments" statt.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen vom 7. bis zum 13. Juli in die Hansestadt und werden sich intensiv mit Krisenmanagement in komplexen urbanen Umgebungen auseinandersetzen. Geplant sind die Vermittlung theoretischer Grundlagen sowie die praktische Anwendung des Krisenmanagements und der Krisenkommunikation auf der Basis einer Krisensimulation. Unterstützt wird die Summer School unter anderem von der Hochbahn Hamburg sowie der Hamburger Polizei; eine finanzielle Förderung läuft über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Neben Unternehmensbesuchen und einem umfangreichen Rahmenprogramm inklusive Rathausbesuch, Hafenrundfahrt und internationalem Dinner werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das gelernte Wissen in einer praktischen Übung anzuwenden lernen.

    Pressevertreter sind dazu eingeladen, diese spannende Woche medial zu begleiten: Dazu lädt die NBS zu einer fiktiven Pressekonferenz ein, bei der die Teilnehmer der Summer School ihre Ergebnisse vorstellen und den Umgang mit Pressevertretern üben werden. Diese ist für den 11. Juli 2019 um 15:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Hochschule in der Weidestraße 122 C geplant. Eine Anmeldung erfolgt über koch[at]nbs.de.


    Weitere Informationen:

    http://www.nbs.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Studium und Lehre, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay