Leuphana-Konferenz zur Zukunft der Graduiertenausbildung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
22.11.2019 12:55

Leuphana-Konferenz zur Zukunft der Graduiertenausbildung

Henning Zuehlsdorff Pressestelle
Leuphana Universität Lüneburg

    Gerade hat die Graduate School der Leuphana Universität Lüneburg ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet sie jetzt am 29. November 2019 die Konferenz „The Future of Graduate Education“. Nationale und internationale Experten aus dem Hochschulsystem beschäftigen sich während der eintägigen Veranstaltung mit der künftigen Gestaltung der Graduiertenausbildung. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Um eine Anmeldung über die Website www.leuphana.de/10-jahre-graduateschool wird gebeten.

    Bei ihrer Gründung vor 10 Jahren stellte die Graduate School der Leuphana Universität eine Neuheit in der deutschen Hochschullandschaft dar: Erstmals sollten zentral und dauerhaft Master- und Promotionsprogramme gemeinsam mit den Fakultäten etabliert werden. Das Konzept ging auf und die Graduate School entwickelte sich sehr erfolgreich. Die Zahl der Masterstudiengänge an der Leuphana hat sich seitdem verdoppelt und die Zahl der Studierenden verdreifacht.

    Auch die Entwicklungsgeschichte der Promotionskollegs kann sich sehen lassen. 2019 zählt die Graduate School 23 aktive Fachgemeinschaften von Promovierenden, die unter der Leitung der betreuenden Professorinnen und Professoren interaktives, interdisziplinäres und innovatives Forschen ermöglichen. Insgesamt konnte die School zuletzt rund 2.000 Masterstudierende und 600 Promovierende verzeichnen.

    Mit ihren interdisziplinären Studienprogrammen und ihrem didaktischen Grundsatz des forschenden Lernens spricht die Graduate School Studierende und Promovierende an, die nicht nur eine exzellente fachliche Qualifizierung, sondern auch individuelle Studienprofile, werteorientiertes und selbstreflexives Lernen und eine persönliche Weiterentwicklung anstreben. Mit ihrem deutschlandweit einzigartigen Master-Komplementärstudium, dem Doctoral Track sowie den Promotionskollegs als Fachgemeinschaften aller Forschenden setzt die Graduate School bildungspolitische Standards.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Leuphana Graduate School: http://www.leuphana.de/10-jahre-graduateschool


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Studium und Lehre, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay