idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
14.01.2011 15:37

Gipfelstürmer - Auf dem Wege der Exzellenz

Frauke Nippel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
TSB Technologiestiftung Berlin

    PRESSEEINLADUNG zum 52. Treffpunkt WissensWerte

    Gleich drei Berliner Universitätspräsidenten sitzen auf dem Podium des 52. Treffpunkts WissensWerte, den die TSB Technologiestiftung Berlin und Inforadio (rbb) am 19. Januar 2011 gemeinsam veranstalten.

    Es diskutieren Prof. Dr. Peter-André Alt von der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz von der Humboldt-Universität zu Berlin und Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach von der Technischen Universität Berlin mit dem Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler. Themen des Abends sind die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen und die Frage, wo Berlin in diesem Wettbewerb der deutschen Wissenschaftsstandorte steht.

    Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Ort ist der Lichthof der Deutschen Kreditbank in der Taubenstraße 7/9 in Berlin-Mitte. Die Aufzeichnung der Talkrunde wird am 23. Januar 2011, um 9.22 Uhr auf Inforadio 93,1 ausgestrahlt.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Um Anmeldung wird gebeten:

    TSB Technologiestiftung Berlin
    Frauke Nippel
    030/46 30 25 04
    nippel@tsb-berlin.de


    Weitere Informationen:

    http://www.tsb-berlin.de/de/tsb-gruppe/service/termine/termin/d/2011/01/19/a/tre...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Pressetermine, Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).