idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
15.02.2011 08:59

Marktzugang innovativer Medizinprodukte über Neue Versorgungsformen

Marlene Klemm Pressestelle
Forum MedTech Pharma e.V.

    Neue Marktchancen für innovative Medizintechnologien eröffnen sich durch neue Versorgungsformen. High-Tech hilft einerseits, Lebensqualität zu verbessern, Leben zu retten und Kosten zu sparen, andererseits werden die herkömmlichen Wege der Kostenerstattung durch die Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) immer steiniger. Eine Alternative sind in vielen Fällen neue Versorgungsformen, wie Haus- und Facharztverträge, Integrierte Versorgungsverträge und andere Formen von Direktverträgen zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen.

    Die Veranstaltung zeigt diese Wege komprimiert auf. Praxisbeispiele erläutern aus Sicht von Unternehmen, Krankenkassen, Krankenhäusern und Ärztenetzen die Möglichkeiten, aber auch die Hürden bei der Einführung von Innovationen. Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmer die Gelegenheit zu regem Austausch und ergebnisorientierten Diskussionen. Ein detailliertes Programm finden Sie im Anhang.


    Weitere Informationen:

    http://www.medtech-pharma.de/deutsch/events/2011/neue-versorgungsformen.aspx


    Anhang
    attachment icon Flyer Marktzugang innovativer Medizinprodukte über Neue Versorgungsformen

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Politik, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).