idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.04.2011 16:04

Kooperationsvertrag Fachhochschule Jena und AGETHUR

Sigrid Neef Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fachhochschule Jena

    Presse-Einladung für den 14. April, 9.30 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    am 14. April unterzeichnen die FH Jena und die AGETHUR Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Thüringen e.V. (Weimar) einen Kooperationsvertrag, der die zukünftige enge Zusammenarbeit vor allem des Kompetenkreises Gesundheit der Hochschule und des gemeinnützigen Vereins besiegelt. AGETHUR wirkt als Fach- und Serviestelle im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention in ganz Thüringen.

    Die Unterzeichnung findet statt:

    14. April 2011
    9.30 Uhr
    Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2
    Haus 5, EG, Zimmer 05.00.01 (Beratungsraum des SZT)

    Zur Unterzeichnung sind anwesend:

    Prof. Dr. Gabriele Beibst, Rektorin der FH Jena
    Dr. Falk Osterheld, Vorstandsvorsitzender AGETHUR und Staatssekretär des TMSFG a. D.
    Prof. Dr. Heike Kraußlach, Sprecherin des Kompetenzkreises Gesundheit der FH Jena
    Dr. Eva-Maria Hähnel, Geschäftsführerin AGETHUR

    Für Ihr Kommen wären wir sehr dankbar und verbleiben
    mit freundlichen Grüßen

    Sigrid Neef, Marlene Tilche

    -----------------------------------------------------------------

    Mit freundlichen Grüßen
    Sigrid Neef

    Fachhochschule Jena
    Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
    Tel. 03641 – 205 130
    Fax 03641 – 205 131
    presse@fh-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Wirtschaft
    regional
    Kooperationen, Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).