idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.04.2011 17:24

Ministerpräsident Sellering eröffnet modernstes CyberKnife-Zentrum Deutschlands in Güstrow

Dr. Heinrich Cuypers Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BioCon Valley Initiative

    Einladung zum Pressegespräch mit Live-Demonstration - Schmerzfreie Tumor-Behandlung dank Robotersteuerung und Linearbeschleuniger

    Am Mittwoch, dem 20. April 2011, nimmt das CyberKnife Zentrum Norddeutschland in Güstrow offiziell seinen Betrieb auf. In Anwesenheit des Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, sowie von weiteren 150 geladenen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik aus ganz Deutschland findet anlässlich der Eröffnung ein Festakt mit einem anschließenden wissenschaftlichen Kolloquium statt.

    Das CyberKnife ist ein innovatives, medizinisches High-Tech-Verfahren für die Krebstherapie. Durch den Miniatur-Linearbeschleuniger und präzise Robotersteuerung ermöglicht das CyberKnife eine ambulante, nicht invasive und schmerzfreie Behandlung vieler Tumorarten. Kooperationspartner des Zentrums sind Universitäten, Kliniken, Krankenkassen und Forschungseinrichtungen. Neben der neuen Einrichtung in Güstrow existieren CyberKnife Zentren in Deutschland bislang nur in München und Soest.

    Zur Vorstellung des CyberKnife Zentrums findet ein Pressegespräch mit anschließender Live-Demonstration statt.

    Mittwoch, 20. April 2011, um 9:30 Uhr

    CyberKnife Zentrum Norddeutschland, Friedrich-Trendelenburg-Allee 2
    18273 Güstrow (in direkter Nachbarschaft zum KMG-Klinikum)

    Über Ihr Interesse freuen wir uns sehr!

    Als Gesprächspartner stehen Ihnen der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, der Präsident der BioCon Valley GmbH, Prof. Horst Klinkmann, der Direktor der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie am Universitätsklinikum Rostock, Prof. Guido Hildebrandt, der Direktor der Klinik für Strahlentherapie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,Campus Lübeck, Prof. Jürgen Dunst, der Vorstandsvorsitzender der Deutschen BKK, Achim Kolanoski, der Landesgeschäftsführer der KKH Allianz, Thorsten Boßems, sowie der Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der BKK LV Nordwest, Manfred Puppel, zur Verfügung.

    BioCon Valley GmbH
    Projektbüro Gesundheitswirtschaft
    Ansprechpartner Andreas Szur, Leiter Projektbüro
    Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
    T +49 381-51 96 49 54
    E asz@bcv.org
    http://www.bcv.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Elektrotechnik, Medizin, Physik / Astronomie
    regional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).