idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.06.2011 14:55

Forschungspreise 2011

Karin Richter Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät
Universität des Saarlandes

    Der Verein der Freunde des Universitätsklinikums des Saarlandes e.V. verleiht auch dieses Jahr wieder Forschungspreise an ausgezeichnete Nachwuchswissenschaftler. Die Preisverleihung ist am Mittwoch, 15. Juni 2011, 17.00 Uhr, im Personalkasino des Universitätsklinikums des Saarlandes, Geb. 32.

    Bereits im 13. Jahr vergeben die Freunde des Universitätsklinikums einen der mit 20.000 Euro höchstdotierten Forschungspreise in Südwestdeutschland. Der Fachbeirat des Vereins hat dafür fünf Forschungsvorhaben zu den Themen Knochenimplantate, Alzheimer Krankheit, Prostatakarzinom, Insulinproduzierende Zellen und Nierenerkrankungen ausgewählt:

    1. Dr. Patric Garcia Caso: Prävaskularisierung von Knochenersatzmaterialien zur Verbesserung der Osteointegration
    2. Dr. Wenlin Hao: Die pathogenetische Rolle der mikroglialen IKKß im Alzheimer-Mausmodell
    3. Dr. Carolin Schneider, Zelluläre Signaltransduktionswege nach Hemmung der Proteinkinase CK2 – CK2 als Zielmolekül für die Therapie des Prostatakarzinoms?
    4. Dr. Christine Wittig, Mechanistische Bedeutung des SDF-1/CXCR4-Signalwegs für die Vaskularisierung transpolantierter Langerhans-Inseln
    5. Dipl. Biol. Adam Zawada und Dr. Kyrill Rogacev, CD14++ - CD16+

    Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung werden die Nachwuchswissenschaftler sich und ihre Projekte in ca. siebenminütigen Kurzvorträgen der interessierten Öffentlichkeit präsentieren und Fragen beantworten.

    Kontakt:
    Karin Richter
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Verein der Freunde des UKS e.V.
    Geb. 11
    66421 Homburg
    Tel. 06841 16-23162
    Mail karin.richter@uks.eu


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Personalia, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).