idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
15.06.2011 16:28

Für optimale Führungs- und Entscheidungskompetenzen

Sigrid Neef Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fachhochschule Jena

    Neuer Weiterbildungsstudiengang MBA-Health Care Management an der Fachhochschule Jena

    Am Fachbereich Betriebswirtschaft der Fachhochschule Jena ist für das Sommersemester 2012 die Einführung des Fernstudienganges Master of Business Administration Health Care Management geplant. Dies ist ein Weiterbildungsangebot auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre für Mitarbeiter und Führungskräfte von Krankenhäusern sowie sozialer und weiterer medizinischer Einrichtungen.

    Die medizinische Leistungserbringung vollzieht sich in immer stärkerem Maße unter Beachtung ökonomischer Rahmenbedingungen. Wesentliche Voraussetzung hierfür ist es, den Mitarbeitern und Führungskräften im Gesundheitswesen neben ihrer bereits vorhandenen fundierten medizinischen und pflegerischen Ausbildung auch ein spezifisches und praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Wissen zu vermitteln.

    Genau dieser Herausforderung wird der Fernstudiengang MBA Health Care Management gerecht. Der Fern-Studiengang wird folgende Themenschwerpunkte umfassen: das betriebswirtschaftliche und gesundheitsökonomische Allgemein-, jedoch auch gesundheitsökonomisches Spezialwissen. Ziel des MBA Health Care Management ist es, den Studierenden zu ermöglichen, auf wissenschaftlich-theoretischer Basis optimale Fach-, Führungs- und Entscheidungskompetenzen zu erwerben.

    Der MBA Health Care Management wird durch die FH Jena in Zusammenarbeit mit den Universitäten von Jena, Leipzig und Dresden, dem Universitätsklinikum Jena sowie internationaler Kooperationspartner angeboten.

    Kontakt:

    Prof. Dr. Heike Kraußlach (Studiengangsleiterin)
    Heike.krausslach@fh-jena.de

    Prof. Dr. Hans Klaus (Dekan)
    Hans.Klaus@fh-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Wirtschaft
    überregional
    Studium und Lehre, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).