idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
20.06.2011 11:00

7. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft „Gesundheit grenzenlos" in Rostock

Dr. Heinrich Cuypers Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BioCon Valley Initiative

    Einladung zum Auftakt-Pressegespräch

    Über 600 nationale und internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik treffen sich auf Einladung des Landes Mecklenburg-Vorpommern am 27. und 28. Juni 2011 zur 7. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock/Warnemünde.

    Die Veranstaltung geht inhaltlich der These „Gesundheit grenzenlos: Die Gesundheitswirtschaft als Wegbereiter des Gesundheitswesens“ nach. In vier thematischen Fachforen werden Lösungsansätze diskutiert, erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht. Dabei stehen Themen wie „Innovation und Solidarsystem“, „Medizin im internationalen Wettbewerb“, „Telemedizin“ sowie „Lebenskonzepte für ein gesundes Alter(n)“ im Fokus der 7. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft. Offizielles Partnerland ist die Republik Polen, die mit Vertretern von Universitäten und Technologiezentren aus Warschau, Lodz, Danzig und Stettin vertreten sein wird.

    Dazu findet am Montag, 27. Juni 2011, um 12:00 Uhr
    im Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne, Am Yachthafen 1,
    Rostock-Warnemünde ein Auftakt-Pressegespräch statt.

    Die Fragen der Journalisten beantworten:

    Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern

    Dr. Marek Prawda, Botschafter der Republik Polen

    Prof. Horst Klinkmann, Kongresspräsident und Vorsitzender des Kuratoriums

    Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern

    Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

    BioCon Valley GmbH
    Projektbüro Gesundheitswirtschaft
    Andreas Szur
    Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
    T +49 381-51 96 49 54
    F +49 381-51 96 49 52
    E asz@bcv.org
    http://www.bcv.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Wirtschaft
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).