idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
14.10.2011 13:12

90. Geburtstag von Professor Dr. Walter Rummel

Gerhild Sieber Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Am 23. Oktober wird der älteste Professor der Medizinischen Fakultät der Saar-Universität, langjährige Direktor des Homburger Pharmakologischen Instituts und Spiritus Rector der Ethikkommission der Ärztekammer des Saarlandes, Prof. Dr. Walter Rummel, 90 Jahre alt.

    Nach dem Studium in seiner Heimatstadt Freiburg sowie in Berlin, Würzburg, Tübingen und Gießen wirkte Walter Rummel an der Medizinischen Akademie Düsseldorf, wo er sich 1952 habilitierte und 1958 zum außerplanmäßigen Professor ernannt wurde. Zum 1. Oktober desselben Jahres übernahm er das Homburger Ordinariat für Pharmakologie und Toxikologie, das er 32 Jahre innehatte. In der Nachfolge von Robert Domenjoz baute er sein Institut zu einer renommierten Stätte des Forschens und Lehrens im Zeichen der modernen experimentellen und klinischen Pharmakologie und Toxikologie aus und gewann einen weiten Schülerkreis sowie zahlreiche ausländische Gastwissenschaftler. Neben seinen Aktivitäten in der akademischen Selbstverwaltung – unter anderem als Dekan der Medizinischen Fakultät 1962/63 und Senator der Deutschen Forschungsgemeinschaft – gestaltete Prof. Rummel über zwei Jahrzehnte die Entwicklung des Sonderforschungsbereichs „Membranforschung“ mit. Sein Oeuvre umfasst über 300 Veröffentlichungen einschließlich des mittlerweile in zehnter Auflage weltweit bekannten Handbuchs „Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie“. Wegen seines langjährigen Engagements im Vorstand der Arzneimittelkommission ernannte ihn die deutsche Ärzteschaft 2003 zum Ehrenmitglied.

    Weitere Informationen erteilt:
    Dr. Wolfgang Müller
    Archiv der Universität des Saarlandes
    Telefon: 0681 / 302-2699
    E-Mail: w.mueller@univw.uni-saarland.de

    Ein Pressefoto für den kostenlosen Gebrauch finden Sie unter http://www.uni-saarland.de/pressefotos


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Medizin
    regional
    Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).