idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
18.01.2012 15:19

Gesundheitliche Prävention im Mittelpunkt - Antrittsvorlesung von Prof. Oesterreich

Jan Meßerschmidt Presse- und Informationsstelle
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

    Am Sonnabend, 21. Januar 2012, hält Prof. Dr. med. dent. Dietmar Oesterreich in Greifswald seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor in der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen. Er ist Präsident der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern und Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Die Antrittsvorlesung in der Aula der Universität Greifswald in der Domstraße 11 beginnt um 10:00 Uhr.

    Eine der Hauptaufgaben der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie ist die Behandlung von Mundhöhlenkarzinomen. In den vergangen zehn Jahren ist es zu einer ganz deutlichen Verbesserung der Heilungserfolge bei diesen Krebserkrankungen gekommen. Erklärungen dafür sind unter anderem medizinische und technische Leistungen. Der wesentliche Grund aber ist eine gesundheitspolitische Leistung, die Einführung breitenwirksamer Anreizsysteme für Patientinnen und Patienten, sich regelmäßig in der Zahnarztpraxis vorzustellen. Auf diese Weise können viel mehr Tumorerkrankungen immer frühzeitiger erkannt werden. Früherkennung gefolgt von Frühbehandlung ist nachgewiesen der beste Weg zur Heilung.

    Die immer größeren Heilungschancen bei der Behandlung von Mundkrebserkrankungen sind also ganz wesentlich durch weitsichtige gesundheitspolitische Entscheidungen bedingt. Professor Dietmar Oesterreich, ein bundesweit anerkannter Experte für Prävention, war an diesen Entscheidungen beteiligt. Sein Schwerpunkt Krebsvorsorgepolitik verstärkt die Arbeit der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.

    Weitere Information
    http://www.medizin.uni-greifswald.de/mkg_chir/ Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/Plastische Operationen

    Ansprechpartner in der Universitätsmedizin Greifswald
    Prof. Dr. Dr. Hans-Robert Metelmann
    Direktor der Klinik und Poliklinik für MKG-Chirurgie/Plastische Operationen
    Universitätsmedizin Greifswald
    Ferdinand-Sauerbruch-Straße, 17475 Greifswald
    Telefon 03834 86-7194
    metelman@uni-greifswald.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Medizin
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).