idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
04.05.2012 08:14

GI zeichnet Erfindungen, Unternehmensgründungen und Innovationen aus

Cornelia Winter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gesellschaft für Informatik e.V.

    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) lobt den "Innovations- und Entrepreneurpreis 2012" aus.

    GI-Vizepräsident und Jury-Vorsitzender Peter Liggesmeyer: "Die Wertschöpfung durch Informatik wird häufig unterschätzt. Wir wollen deshalb kreative Köpfe mit ihren Innovationen sichtbar machen und sie mit unserem Preis für ihre Ideen belohnen."

    Um den Preis bewerben können sich Einzelpersonen, Forschungsgruppen und Firmen, die auf dem Gebiet der Informatik bahnbrechende Neuerungen vorzuweisen haben. Hierzu zählen informatikbezogene Erfindungen, Innovationen und einschlägige Unternehmensgründungen, die ihren Erfolg bereits in der Praxis unter Beweis gestellt haben.

    Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird auf der GI-Jahrestagung INFORMATIK 2012 (http://www.informatik2012.de) verliehen. Einreichungsschluss ist der 31. Juli 2012. Weitere Informationen zum Innovations- und Entrepreneurpreis finden sich unter http://www.innovationspreis.gi.de/.

    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft zur Förderung der Informatik in all ihren Aspekten und Belangen. Gegründet im Jahr 1969 ist die GI mit ihren heute rund 20.000 Mitgliedern die größte Vertretung von Informatikerinnen und Informatikern im deutschsprachigen Raum. Die Mitglieder der GI kommen aus Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Lehre und Forschung.

    Bei Abdruck Belegexemplar erbeten. Vielen Dank!

    Cornelia Winter, 0228-302147, cornelia.winter@gi.de


    Weitere Informationen:

    http://www.gi.de
    http://www.innovationspreis.gi.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Biologie, Elektrotechnik, Informationstechnik, Medizin, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).