idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
23.05.2012 08:49

8. Internationale Sommer-Konferenz zu Forensischer Psychiatrie in Regensburg

Alexander Schlaak Referat II/2, Kommunikation
Universität Regensburg

    Vom 5. bis zum 6. Juni 2012 findet die „8th Summer Conference in Forensic Psychiatry“ in Regensburg statt. Organisiert wird die Veranstaltung im Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8, 93047 Regensburg) von der Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Osterheider.

    Die alljährlich in Regensburg stattfindende internationale „Summer Conference“ beschäftigt sich mit den verschiedenen Bereichen der forensischen Psychiatrie. Dabei stehen aktuelle Forschungsergebnisse sowohl aus dem Grundlagen- als auch aus dem Anwendungsbereich im Vordergrund. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Prognose und Rückfall, Straftäterbehandlung, Tatortanalyse, forensischer Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie forensischer Neurobiologie. Als Gastredner konnten in diesem Jahr Prof. Dr. Michael Seto (Toronto) und Prof. Dr. Stephen Smallbone (Brisbane/Australien) gewonnen werden.

    Interessierte sind herzlich zur aktiven Teilnahme an der englischsprachigen Konferenz eingeladen. Bis zum 25. Mai 2012 können Beiträge in englischer Sprache eingereicht werden (unter www.uni-regensburg.de/medizin/forensische-psychiatrie-psychotherapie/summer-conference/index.html). Neben einer aktiven Teilnahme in Form einer Präsentation ist auch eine passive Teilnahme möglich.


    Weitere Informationen zur Summer Conference unter:
    www.forensik-regensburg.de (Link Summer Conference)

    Ansprechpartnerin für Medienvertreter:
    Dr. Hedwig Eisenbarth
    Abteilung für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
    am Bezirksklinikum Regensburg - Universität Regensburg
    Stellvertretende Abteilungsleiterin
    Tel.: 0941 941-1082
    Hedwig.Eisenbarth@medbo.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Psychologie
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).