idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
25.06.2012 13:34

Bundesgesundheitsminister Bahr zu Gast auf der 8. Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Dr. Heinrich Cuypers Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
BioCon Valley Initiative

    Gesunde Unternehmen durch betriebliche Gesundheitsförderung

    Am Mittwoch, dem 4. Juli 2012, wird der Bundesminister für Gesundheit, Daniel Bahr, auf der 8. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock/Warnemünde erwartet. Vor den über 600 geladenen nationalen wie internationalen Teilnehmern der Konferenz wird er über gesunde Unternehmen durch betriebliche Gesundheitsförderung sprechen.

    Mittwoch, 4. Juli 2012,
    um 13:45 Uhr

    Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne,
    Am Yachthafen 1, 18119 Rostock-Warnemünde

    Im Anschluss an seine Rede steht der Bundesgesundheitsminister interessierten Journalisten für Nachfragen zu seinen Ausführungen im Medienzentrum des Kongresszentrums in der Yachthafenresidenz zur Verfügung. Danach wird er an einem Ausstellungsrundgang mit Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, und Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann, Präsident des Kuratoriums für Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, teilnehmen.

    Mecklenburg-Vorpommern hat sich das Ziel gesetzt, Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland zu werden. Knapp 100.000 Menschen im Land arbeiten bereits in der Gesundheitswirtschaft und erwirtschaften einen Umsatz von fast vier Milliarden Euro. Experten gehen von einem Steigerungspotential von bis zu 15 Prozent aus.

    Weitere Informationen sowie laufende Programmaktualisierungen unter
    http://www.konferenz-gesundheitswirtschaft.de

    Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

    BioCon Valley GmbH
    Projektbüro Gesundheitswirtschaft
    Andreas Szur
    Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
    T +49 381-51 96 49 54
    F +49 381-51 96 49 52
    E asz@bcv.org
    http://www.bcv.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin, Wirtschaft
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).